Fortschrittliche Sicherheit für Web und Cloud

KI-gestütztes Secure Web Gateway

Herausragende Websicherheit, erstklassige Anwendererfahrung, weniger Komplexität und geringere Kosten

Neue KI-gestützte Innovationen

AI-powered phishing detection
KI-gestützte Phishing-Erkennung
KI-gestützte Phishing-Erkennung

Erweiterte KI-gestützte Inline-Funktionen zum Erkennen und Blockieren neuartiger Phishing-Seiten

AI-powered C2 detection
KI-gestützte C2-Erkennung
KI-gestützte C2-Erkennung

Inline-Funktionen zur Erkennung und Abwehr neuartiger Botnets, einschließlich komplexer Umgehungsmechanismen

AI-powered cloud browser isolation
KI-gestützte Cloud Browser Isolation
KI-gestützte Cloud Browser Isolation

Robuste, proprietäre KI-Modelle und Ein-Klick-Konfiguration zur automatischen Erkennung und Isolierung riskanter, verdächtiger oder schädlicher Websites

Dynamic, risk-based access policy
Dynamische risikobasierte Richtlinien
Dynamische risikobasierte Richtlinien

Zukunftsweisende Schutzmechanismen zur Abwehr aktiver Angriffe durch laufende Analyse von Usern, Geräten, Anwendungen und Inhalten anhand risikobasierter dynamischer Richtlinien

Zscaler IRIS
Zscaler IRIS
Zscaler IRIS

Schnellere Behebung von Sicherheitsvorfällen durch Kontextualisierung und Korrelation von Warnmeldungen mit Informationen zu Bedrohungseinstufung, betroffenen Ressourcen, Schweregrad usw.

Cyber risk assessment
Bewertung des Cyberrisikos
Bewertung des Cyberrisikos

Automatische Identifizierung von Unternehmensrisiken durch Konfiguration mit integrierten Best-Practice-Empfehlungen zur Verbesserung des Sicherheitsstatus

HTTP/2 inspection
HTTP/2-Überprüfung
HTTP/2-Überprüfung

Optimierte End-to-End-Performance und granulare Richtliniendurchsetzung für den gesamten HTTP/2-Datenverkehr auch bei hohem Volumen

Zscaler: A Leader in the Gartner® Magic Quadrant™ for Security Service Edge (SSE)

Positioned Highest in the Ability to Execute

Get the report
Zscaler, a leader in Gartner magic quadrant for secure web gateways, for 10 consecutive years

User sind ständig online

Der Arbeitsalltag findet im Internet statt

Der Arbeitsalltag findet im Internet statt

User kommunizieren und arbeiten mehr denn je im Internet sowie in SaaS-Anwendungen.

Die Anzahl erfolgreicher Angriffe nimmt weiter zu

Die Anzahl erfolgreicher Angriffe nimmt weiter zu

Ransomware, Angriffe auf die Lieferkette und andere raffinierte Bedrohungen verursachen massive Kosten und Reputationsschäden.

Architekturen nach dem Festung-mit-Burggraben-Prinzip können nicht mithalten

Architekturen nach dem Festung-mit-Burggraben-Prinzip können nicht mithalten

Legacy-Proxys und Firewalls der nächsten Generation sind nicht für hybride Arbeitskonzepte und eine stetig wachsende Angriffsfläche geeignet.

Speziell entwickelt für Zero Trust und Cloud

Unser KI-gestütztes Secure Web Gateway (SWG), Teil der Zscaler Zero Trust Exchange™, befindet sich inline zwischen Usern, dem Web und SaaS. Es dient Organisationen als intelligente Schaltzentrale, die jede Verbindung inline beendet, den gesamten Internet-Traffic überprüft und userorientierte Sicherheits- sowie Zugriffsrichtlinien anwendet. So lassen sich Angriffsflächen minimieren, Kompromittierungen vermeiden, laterale Bewegungen verhindern und Verluste sensibler Daten unterbinden. Zusammenfassend lässt sich unser Konzept auf diese Punkte herunterbrechen: Bedrohungen erkennen, Traffic überprüfen und Richtlinien anwenden. Genau das ist Zero Trust.

Speziell entwickelt für Zero Trust und Cloud

Hervorragende, KI-gestützte Sicherheit

Mit ganzheitlichen SWG-Funktionen und einer umfassenden Suite KI-gestützter Sicherheitsservices profitieren User im Web und in SaaS-Anwendungen von Zero-Trust-Sicherheit. Unser KI-gestütztes SWG stellt permanente Websicherheit in einer leistungsstarken SaaS-Lösung bereit, sodass das Bereitstellen von Hardware ebenso der Vergangenheit angehört wie das Lösen von Problemen mit der Anwendererfahrung.

URL-Filtering

URL-Filtering

Stoppen raffinierter Bedrohungen wie Phishing oder Ransomware und Anwenden von Acceptable Use Policys, damit sowohl das Internet als auch webbasierte Anwendungen sicher genutzt werden können. Auch neue schädliche Domains werden mithilfe von Cloud-basiertem Schutz kontinuierlich in Echtzeit identifiziert und aktualisiert, sodass jederzeit ein Schutz vor den neuesten webbasierten Bedrohungen erreicht wird. 

Dynamische, risikobasierte Richtlinien

Dynamische, risikobasierte Richtlinien

Die Risiken von Usern, Geräten, Anwendungen und Inhalten werden kontinuierlich analysiert. Anhand dieser Informationen werden dynamische Sicherheits- und Zugriffsrichtlinien erstellt, die u. a. URL-Filterung, Kontrolle von Cloud-basierten Anwendungen, Browser-Isolierung, DLP und Firewalls umfassen. So werden aktive Angriffe abgewehrt und zukunftssichere Verteidigungsstrategien aufgebaut.

Dynamische, risikobasierte Richtlinien

SSL/TLS-Überprüfung

Bis zu 80 % aller Angriffe verbergen sich in verschlüsseltem Traffic – diese Bedrohungen werden mit unbegrenzter SSL/TLS-Überprüfung identifiziert und verhindert. Mit der Zscaler Cloud ist es ein Leichtes, Transparenzlücken zu schließen und den gesamten Traffic nahtlos zu überprüfen, ohne die Anwendererfahrung zu beeinträchtigen – mit Appliance-basierten Proxys oder einer Firewall der nächsten Generation ein aussichtsloses Unterfangen.

Advanced Threat Protection

Advanced Threat Protection

Stoppen von Ransomware, Zero-Day-Bedrohungen und unbekannter Malware mit integriertem erweiterten Schutz. KI/ML-gestützte Analysefunktionen verbessern kontinuierlich die Erkennung und Abwehr von polymorphen Bedrohungen, neuen schädlichen Domains, Phishing-Angriffen und weiterer Malware, sodass Organisationen den neuesten Angriffen und Techniken immer einen Schritt voraus sind.

KI-basierte Sicherheitsservices

KI-basierte Sicherheitsservices

Das Zscaler SWG bildet die Grundlage einer Suite integrierter KI-gestützter Sicherheitsservices: Tiefgreifende Malware-Analysen, Firewalling, Quarantäne, Browser-Isolierung, SaaS-Sicherheit und Datenschutz sind erst der Anfang. Zudem sind für unsere Cloud-basierten Services keine zusätzliche Hardware oder lange Bereitstellungszyklen erforderlich.

AI-powered phishing detection
Cloud Secure Web Gateway (SWG)
Cloud Secure Web Gateway (SWG)

Eine sichere, schnelle Web-Erfahrung dient zur Abwehr komplexer Bedrohungen mithilfe von KI-gestützter Echtzeitanalyse und URL-Filterung des führenden Anbieters im Gartner Magic Quadrant 2020 für SWGs.

Cloud Access Security Broker (CASB)
Cloud Access Security Broker (CASB)
Cloud Access Security Broker (CASB)

Ein integrierter CASB zur Sicherung von Daten, Abwehr von Bedrohungen und Gewährleistung der Compliance in allen SaaS- und IaaS-Umgebungen sorgt für den Schutz von Cloud-basierten Anwendungen.

Cloud Data Loss Prevention (DLP)
Cloud Data Loss Prevention (DLP)
Cloud Data Loss Prevention (DLP)

Die Übertragung von Daten erfolgt dank vollständiger Inline-Überprüfung, einschließlich Exact Data Match (EDM), Indexed Document Matching (IDM) und maschinellem Lernen, geschützt.

Cloud Firewall-as-a-Service (FWaaS) & IPS
Cloud Firewall as a Service (FWaaS) & IPS
Cloud Firewall as a Service (FWaaS) & IPS

Der branchenführende Schutz wird auf alle Ports und Protokolle erweitert und Edge- und Zweigstellen-Firewalls werden durch eine Cloud-native Plattform ersetzt.

Cloud Sandbox
Cloud Sandbox
Cloud Sandbox

Neuartige Malware wird durch gemeinsame Schutzmechanismen basierend auf mehr als 200 Milliarden täglichen Transaktionen und 300 Billionen Signalen gestoppt. Zu den Funktionen gehört zudem die Quarantäne von Zero-Day-Bedrohungen.

Cloud Browser Isolation
Cloud-Browser-Isolation
Cloud-Browser-Isolation

Webbasierte Angriffe und Datenverluste gehören dank virtueller Air Gaps zwischen Usern, Internet und SaaS der Vergangenheit an.

Digital Experience Monitoring
Digital Experience Monitoring
Digital Experience Monitoring

Durch eine einheitliche Ansicht der Performancemetriken von Anwendungen, Cloud-Pfaden und Endgeräten für Analyse und Fehlerbehebung lässt sich der Betriebsaufwand der IT verringern und Probleme sind schneller lösbar.

Zero Trust Network Access (ZTNA)
Zero Trust Network Access (ZTNA)
Zero Trust Network Access (ZTNA)

Legacy-VPNs werden durch eine sichere, direkte Verbindung zu privaten Anwendungen anstatt zum Netzwerk ersetzt. So wird mit Zscaler Private Access eine erhöhte Sicherheit und eine optimierte Anwendererfahrung erzielt.

SSMA-Engine (Single-Scan, Multi-Action™)

Dank unserer SSMA-Engine müssen Legacy-Sicherheitslösungen und Proxy-Appliances nicht mehr auf langsame und komplexe Weise verkettet werden. Alle Sicherheitsservices von Zscaler analysieren zeitgleich dieselben zuverlässigen Daten und bieten damit eine Funktion, die sich Sicherheitsexperten seit Jahrzehnten wünschen – eine zentrale Plattform, die erstklassige Sicherheit und eine schnelle User Experience in Einklang bringt. Organisationen erhalten dadurch überragende Sicherheit und außergewöhnliche Anwenderfreundlichkeit ohne die zusätzliche Latenz, die die Bereitstellung weiterer Sicherheitsservices mit sich bringt.

SSMA-Engine (Single-Scan, Multi-Action™)

Das endgültige Aus für Ransomware

Mit einer Zero-Trust-Architektur, Schutz vor komplexen Bedrohungen und einer Reihe KI-gestützter Sicherheitsservices werden alle Angriffsvektoren beseitigt und Ransomware wird effektiv abgewehrt. Ganz gleich, ob ein Angreifer versucht, über einen Phishing-Angriff, ein Exploit-Kit oder ein manuelles Implantat in eine Organisation einzudringen und Ransomware einzuschleusen, sind Mitarbeiter und Daten durch die Zero Trust Exchange sicher.

Zscaler-SWG-Bye-bye-ransomware-mobile
SSMA-Engine (Single-Scan, Multi-Action™)

Bewertung des Ransomware-Risikos

Ransomware-Angriffe nehmen weltweit zu – damit steigt auch das Risiko von Rufschäden und finanziellen Verlusten. Mit diesem webbasierten Test lässt sich überprüfen, wie effektiv ein Sicherheitssystem gängige Ransomware-Taktiken abwehrt.

„Wenn andere Unternehmen von Ransomware-Angriffen betroffen sind, werden Tausende von Systemen in ihrer IT-Umgebung lahmgelegt – ganz zu schweigen von den schwerwiegenden Folgen einer Lösegeldzahlung. Wenn solche Vorfälle in die Schlagzeilen geraten, bekomme ich besorgte Anrufe aus der Chefetage. Ich bin jedes Mal heilfroh, dass ich dann sagen kann: ‚Bei uns ist alles in Ordnung‘.“

Ken Athanasiou, VP & CISO, AutoNation

Ohne Hardware in die Cloud

Mit dem KI-gestützten SWG von Zscaler profitieren Organisationen von Direct-to-Internet-Verbindungen und benötigen weniger Appliances, können auf Traffic-Backhauling verzichten und ihren Usern die beste SaaS-Erfahrung bieten, die heutzutage verfügbar ist. Mehr als 150 globale Edge-Standorte bilden die Grundlage unserer Cloud-nativen SaaS-Plattform Zero Trust Exchange. Sie arbeitet mit allen großen Internet- und SaaS-Anbietern zusammen, sodass Ihr Traffic stets über den kürzesten Weg übertragen wird. Das Ergebnis: weniger Latenz und eine optimierte Anwendererfahrung.

Direct-to-internet/SaaS connections
Direct-to-Internet-/SaaS-Verbindungen
Direct-to-Internet-/SaaS-Verbindungen

Für sichere Verbindungen muss nicht mehr auf ineffizientes Backhauling gesetzt werden. Unser KI-gestütztes SWG beendet die Verbindung, verifiziert Identitäten, überprüft Richtlinien, überprüft den Traffic, wendet Kontrollen an und trifft rasche Entscheidungen. Dadurch ist Direct-to-Internet-/SaaS-Traffic stets geschützt, ohne dass die Anwendererfahrung darunter zu leiden hat.

Appliance reduction: 90% reduction in appliances
90 % weniger Appliances erforderlich
90 % weniger Appliances erforderlich

Legacy-SWG-Appliances lassen sich problemlos durch unser KI-gestütztes SWG ersetzen, das als Cloud-native SaaS-Lösung bereitgestellt wird. Durch zusätzliche Nutzung der Zscaler Cloud Firewall sind sämtliche Ports und Protokolle für alle User innerhalb oder außerhalb des Netzwerks abgedeckt, sodass Sie keine NGFW-Appliances mehr in Zweigstellen, der DMZ oder am Perimeter benötigen.

MPLS cost reduction
Geringere MPLS-Kosten
Geringere MPLS-Kosten

Remote-User und Mitarbeiter in Zweigstellen werden direkt ins Internet oder an SaaS-Anwendungen weitergeleitet – ganz ohne Traffic-Backhauling über MPLS. Wenn Usern direkte, sichere Web- und SaaS-Verbindungen in Zweigstellen oder an Remote-Standorten zur Verfügung stehen und eine Organisation nicht länger auf zentralisierte oder regionale Hubs angewiesen ist, lässt sich die Anwendererfahrung drastisch verbessern.

Better SaaS experiences
Bessere SaaS-Erfahrung
Bessere SaaS-Erfahrung

Über direkte SaaS-Verbindungen ist es allen Usern von überall aus möglich, blitzschnell und sicher auf SaaS zuzugreifen. Außerdem lässt sich mit unserem skalierbaren Service die Nutzung dynamisch erweitern, wenn neue Anwendungen eingeführt werden – ohne neue Hardware bereitstellen zu müssen. Ein weiteres Plus: ExpressRoute und MPLS sind nicht mehr notwendig und entsprechende Kosten entfallen.

Microsoft 365 – so sicher wie nie

Microsoft 365 – so sicher wie nie

Microsoft empfiehlt Zscaler als Anbieter für die schnellste und sicherste Microsoft-365-Erfahrung, die die Branche zu bieten hat.

  • Zertifizierter Netzwerkpartner: Ihre Microsoft-365-Bereitstellung sollte allen Konnektivitätsanforderungen von Microsoft entsprechen – mit Zscaler, dem ersten zertifizierten Netzwerkpartner für Microsoft 365, ist das problemlos umsetzbar.
  • Direktes Peering: Zscaler ist direkt mit den Rechenzentren von Microsoft 365 verbunden und nutzt in vielen Fällen weltweit dieselben Leitungen, wodurch eine besonders latenzarme Anwendererfahrung gewährleistet ist.
  • Bereitstellung mit nur einem Klick: Sie können automatisch einzelne IP-Bereiche für Anwendungen festlegen und aktualisieren, Regeln zur Umgehung von Überprüfungen erstellen und benutzerdefinierte DNS-Richtlinien definieren, damit der Traffic auf dem direktesten Weg übertragen wird.
  • Bandbreitenkontrolle: Mithilfe dieser Funktion, die nativ in unser KI-gestütztes SWG integriert ist, wird geschäftskritischer Traffic automatisch priorisiert – Regeln müssen nur noch basierend auf Anwendung, Tageszeit, Protokollen und Bandbreitenbeschränkungen (min./max.) angepasst werden.
  • Optimale Microsoft Teams-Erfahrung: Je reibungsloser ein Meeting verläuft, desto produktiver kann die Belegschaft arbeiten. Früher mussten Sie vielleicht Ihren Security-Stack umgehen, um die Latenz von Microsoft Teams zu reduzieren. Unser KI-gestütztes SWG ermöglicht hingegen eine direkte, schnelle Teams-Verbindung mit umfassendem Einblick in den gesamten Traffic.

Mit Zscaler einen ROI von 139 % erzielen

Effektivere Sicherheit, weniger Appliances, reibungslosere Abläufe und eine schnellere Anwendererfahrung. Mit Zscaler wird Sicherheit zu einem Business Enabler, nicht zu einem weiteren Kostenfaktor. 

Zuverlässiger Schutz für hybride Belegschaften

Das hybride Arbeitsmodell unserer Zeit erfordert zügige, nahtlose und sichere Verbindungen zu webbasierten Ressourcen und SaaS-Anwendungen. Mit dem KI-gestützten SWG von Zscaler wird ein unglaublich schneller Zugriff auf diese Ressourcen bereitgestellt, ohne Abstriche bei der Sicherheit in Kauf nehmen zu müssen.

Userorientierte Sicherheit

Userorientierte Sicherheit

Volle Kontrolle über Web- und SaaS-Traffic, unabhängig davon, wo sich die User befinden – mit Sicherheitsrichtlinien und -kontrollen, die ihnen folgen, egal ob sie im Homeoffice oder im Büro arbeiten oder im Urlaub nur schnell ihre E-Mails lesen.

VPN-Ersatz

VPN-Ersatz

In Verbindung mit Zscaler Private Access (ZPA) können Sie mit dem KI-gestützten SWG von Zscaler langsame, riskante und im Internet exponierte VPNs abschaffen. So kann Ihre hybride Belegschaft endlich ohne die Komplexität und schlechte Anwendererfahrung von Backhauling und VPNs direkt, schnell und sicher auf Internet, SaaS und private Anwendungen zugreifen.

Unterstützung beliebiger Geräte

Unterstützung beliebiger Geräte

Der Agent Zscaler Client Connector (ZCC) ist auf allen gängigen Desktop- und mobilen Betriebssystemen einsetzbar, sodass User auf ihren bevorzugten Geräten arbeiten können. Wenn ZCC auf nicht verwalteten Geräten nicht installiert ist, gibt es die Option, den Traffic mithilfe von PAC-Dateien oder GRE- und IPSec-Tunneln zur Zero Trust Exchange weiterzuleiten. In solchen Fällen lässt sich der Traffic von SaaS- und privaten Anwendungen isolieren, um hohe Cybersicherheit, Datenintegrität und Compliance zu gewährleisten, ohne neue Geräte beschaffen, mehr Agents bereitstellen oder spezielle Regeln für einzelne User oder Gruppen erstellen zu müssen.

Effizienter Einsatz von Big Data

Zscaler betreibt die weltweit größte Security Cloud, die Unternehmen aller Größen und Branchen auf der ganzen Welt schützt – und dabei fallen auch erhebliche Datenmengen an. Diese Daten bilden die Grundlage für unsere KI-gestützten Sicherheits- und Datenschutzservices, mehr als 250.000 Bedrohungsupdates pro Tag und Digital Experience Monitoring.

Effizienter Einsatz von Big Data

KI-gestützte Phishing-Abwehr

Erweiterte KI-gestützte Inline-Funktionen ermöglichen, neuartige Phishing-Seiten zu erkennen und Kompromittierungen zu verhindern.

KI-gestützte C2-Erkennung

Fortschrittliche KI-Modelle analysieren Traffic- und Verhaltensmuster sowie Malware in Echtzeit. Dadurch werden auch neuartige Command-and-Control-Infrastrukturen erkannt und potenzielle Angriffe verhindert.

Digital Experience Monitoring

In Kombination mit Zscaler Digital Experience (ZDX) bietet unser KI-gestütztes SWG eine detaillierte Übersicht über den IT-Zustand der Organisation. Mit Ursachen- und CloudPath-Analysen sowie Monitoring von SaaS/Anwendungen, Endgeräten und UCaaS sind Probleme mit der Anwendererfahrung schnell ermittelt, sodass für eine schnelle Fehlerbehebung gesorgt ist.

Von Grund auf für SSE konzipiert

Von Grund auf für SSE konzipiert

Zero Trust Exchange ist die weltweit einzige Cloud-native SSE-Plattform, die auf einer Zero-Trust-Architektur basiert und folgende Vorteile bietet:

Schneller, sicherer Zugriff auf jede Anwendung: Die Verbindung erfolgt geräte- und standortunabhängig über das weltweit führende SWG mit der am häufigsten eingesetzten ZTNA-Lösung (Zero Trust Network Access) der Branche und integriertem CASB.

Unübertroffene Sicherheit: Das einzigartige SSE-Angebot, das auf einer ganzheitlichen Zero-Trust-Plattform basiert, bietet unübertroffene Sicherheit, die sich grundlegend von herkömmlichen Netzwerksicherheitslösungen unterscheidet.

Erstklassige Anwendererfahrung: Eine Direct-to-Cloud-Architektur leitet die User auf kürzestem Weg zu ihrem Ziel und sorgt so für eine optimierte digitale Erfahrung. Zudem können IT-Probleme durch umfassende Transparenz über die Performance von Anwendungen, Cloud-Pfaden und Endgeräten proaktiv gelöst werden.

KI-gestütztes SWG, standardmäßig in jeder ZIA-Edition enthalten

Das KI-gestützte SWG ist Teil von Zscaler Internet Access und in jeder Edition enthalten.

Business
Transformation
ELA

Secure Web Gateway

Komplette SSL-Überprüfung

URL-Filtering

Transparenz und Kontrolle von Cloud-Anwendungen

Inline-Malware-Schutz

KI-gestützte Phishing- & C2-Erkennung

Data Loss Prevention (DLP) – Transparenz und Warnmeldungen

Out-of-Band Cloud Access Security Broker (CASB) – 1 Anwendung

Digital Experience Monitoring (Standardversion)

Cloud-Generation Firewall und IPS

ADD-ON

Cloud-Generation Sandbox

ADD-ON

Attacker Deception

ADD-ON

Dynamische, risikobasierte Richtlinien

-

Zscaler IRIS

-

Advanced DLP (Transparenz, Warnmeldungen und Prävention)

ADD-ON

ADD-ON

Advanced CASB (Alle Anwendungen, SaaS-Security Posture Management und 10 TB retroaktive Scans)

ADD-ON

ADD-ON

KI-gestützte Cloud Browser Isolation

ADD-ON

ADD-ON

ADD-ON

Advanced Digital Experience Monitoring

ADD-ON

ADD-ON

ADD-ON

    Secure Web Gateway

    Komplette SSL-Überprüfung

    URL-Filtering

    Transparenz und Kontrolle von Cloud-Anwendungen

    Inline-Malware-Schutz

    KI-gestützte Phishing- & C2-Erkennung

    Data Loss Prevention (DLP) – Transparenz und Warnmeldungen

    Out-of-Band Cloud Access Security Broker (CASB) – 1 Anwendung

    Digital Experience Monitoring (Standardversion)

    Cloud-Generation Firewall und IPS

    ADD-ON

    Cloud-Generation Sandbox

    ADD-ON

    Attacker Deception

    ADD-ON

    Dynamische, risikobasierte Richtlinien

    -

    Zscaler IRIS

    -

    Advanced DLP (Transparenz, Warnmeldungen und Prävention)

    ADD-ON

    Advanced CASB (Alle Anwendungen, SaaS-Security Posture Management und 10 TB retroaktive Scans)

    ADD-ON

    KI-gestützte Cloud Browser Isolation

    ADD-ON

    Advanced Digital Experience Monitoring

    ADD-ON

      Secure Web Gateway

      Komplette SSL-Überprüfung

      URL-Filtering

      Transparenz und Kontrolle von Cloud-Anwendungen

      Inline-Malware-Schutz

      KI-gestützte Phishing- & C2-Erkennung

      Data Loss Prevention (DLP) – Transparenz und Warnmeldungen

      Out-of-Band Cloud Access Security Broker (CASB) – 1 Anwendung

      Digital Experience Monitoring (Standardversion)

      Cloud-Generation Firewall und IPS

      Cloud-Generation Sandbox

      Attacker Deception

      Dynamische, risikobasierte Richtlinien

      Zscaler IRIS

      Advanced DLP (Transparenz, Warnmeldungen und Prävention)

      ADD-ON

      Advanced CASB (Alle Anwendungen, SaaS-Security Posture Management und 10 TB retroaktive Scans)

      ADD-ON

      KI-gestützte Cloud Browser Isolation

      ADD-ON

      Advanced Digital Experience Monitoring

      ADD-ON

        Secure Web Gateway

        Komplette SSL-Überprüfung

        URL-Filtering

        Transparenz und Kontrolle von Cloud-Anwendungen

        Inline-Malware-Schutz

        KI-gestützte Phishing- & C2-Erkennung

        Data Loss Prevention (DLP) – Transparenz und Warnmeldungen

        Out-of-Band Cloud Access Security Broker (CASB) – 1 Anwendung

        Digital Experience Monitoring (Standardversion)

        Cloud-Generation Firewall und IPS

        Cloud-Generation Sandbox

        Attacker Deception

        Dynamische, risikobasierte Richtlinien

        Zscaler IRIS

        Advanced DLP (Transparenz, Warnmeldungen und Prävention)

        Advanced CASB (Alle Anwendungen, SaaS-Security Posture Management und 10 TB retroaktive Scans)

        KI-gestützte Cloud Browser Isolation

        ADD-ON

        Advanced Digital Experience Monitoring

        ADD-ON

        Cushman

        Hohe Flexibilität ist gut fürs Geschäft

        CSR

        Zscaler beschleunigt die Sicherheitstransformation von CSR

        Dave Edge, Security Architect bei CSR, erläutert, wie Zscaler das Risiko in einer stetig wachsenden Bedrohungslandschaft reduziert.

        OMES

        „In den vergangenen 18 Monaten haben wir den Cybersicherheitsstatus des US-Bundesstaats Oklahoma komplett neu aufgestellt – Zscaler hat dazu einen entscheidenden Beitrag geleistet.“

        Matt Singleton, CISO, Office of Management and Enterprise Services, US-Bundesstaat Oklahoma