Nehmen Sie an der Zenith Live 2019 teil Jetzt anmelden
Nehmen Sie an der Zenith Live 2019 teil Jetzt anmelden

Transforming the Enterprise

Register Now
Lösungen > Office 365 > Funktionsumfang

Bereit für Office 365?
Wie sieht es mit Ihrem Netzwerk aus?

Zscaler für Office 365 unterstützt direkte Internet-Verbindungen und verändert die Konnektivität für die Anwender und damit ihre Produktivität.

Wie lässt sich Office 365 am besten implementieren?

In den Microsoft Connectivity Empfehlungen für Office 365, werden direkte Internet-Verbindungen gegenüber ExpressRoute empfohlen.

Microsoft recommends using direct internet connection to access Office 365. This is the optimal method for performance and cost.

Die Herausforderung bei direkten Internet-Verbindungen

Wie lassen sich für alle Standorte direkte Internet-Verbindungen einrichten
und zugleich die Sicherheit bewahren? Die Installation von Appliances ist problematisch.

Installing appliances at all office locations to enable direct internet access is costly and compromises security.

Kosten für Sicherheit und Kompromislösungen machen Unternehmen verwundbar

Es ist unrentabel, den Security-Stack an jedem Standort zu replizieren, und multifunktionale Appliances können die Anforderungen an Sicherheit nicht erfüllen

Appliances will not be able to handle the Office 365 bandwidth that cloud is able to provide.

Office 365 Bandbreitenanforderungen

Beim Einsatz von Office 365 werden pro User bis zu 20 permanente Verbindungen geöffnet. Appliances können weder diese Last bewältigen noch mit der Skalierung bei steigenden Nutzerzahlen Schritt halten.

Appliances for direct internet connections require constant firewall updates. Zscaler makes firewall management easy.

Office 365 benötigt ständige Firewall-Updates

Die Verwaltung von Updates und Richtlinien für alle vorhandenen Appliances ist komplex. Ein fehlendes Update kann dazu führen, dass auf Office 365 nicht mehr zugegriffen werden kann.

So vereinfacht Zscaler das Deployment

Niederlassungen und User verbinden sich direkt mit der Zscaler Cloud, und diese wiederum ist direkt mit dem nächstgelegenen Office 365-Rechenzentrum verbunden. Warum ist dies von Vorteil?

  • Schnelles Deployment Da keine Hardware oder Software aktualisiert werden muss, ist das Deployment eine Angelegenheit von Minuten.
  • One-Click Konfiguration Automatische Konfiguration von Office 365-Verbindungsanforderungen mit einem einzigen Klick.
  • Bandbreitenkontrolle Priorisierung von Office 365, damit geschäftskritischer Traffic Vorrang vor privatem Internetgebrauch hat.
  • Keine Hardware-Aktualisierungen Die Zscaler Cloud bietet unbegrenzte Kapazität und skaliert flexibel, wenn die Anforderungen steigen. Appliances können dies nicht leisten.
Zscaler customers are routed to Office 365, resulting in quick deployment, one-click configuration, bandwidth control, and scalability.

So steigert Zscaler die Produktivität der User

PEERING MIT OFFICE 365

Peering in den wichtigsten Internet-Knoten mit einer Round Trip-Zeit von 1-2 ms


SKALIERBARE CLOUD-ZUGRIFFSKONTROLLE

Cloud Plattform Services skalieren und können eine hohe Zahl von permanenten Verbindungen bewältigen


OPTIMIERTER TCP STACK

Window Scaling für schnellere Downloads


OPTIMIERUNG DES NETZWERKPFADS

Schnelles und lokales DNS und weniger Netzwerk-Hops

Beispiellose Transparenz für Office 365

Zscaler für Office 365 bietet ein Level an Visibilität beim Office 365-Traffic, das nicht einmal von Microsoft erhältlich ist.

Weitere Informationen zu Migration und Deployment von Office 365

Zscaler für Office 365

Überblicksartikel lesen >

Microsoft Connectivity Guidance für Office 365

TechNet Blog lesen >

Umfrage zum Office 365-Deployment

Abrufen ergebnisse ansehen >

Die 4 Geheimnisse der Office 365 Installation

Whitepaper lesen >

Netzwerk-Leitfaden für Office 365

Whitepaper lesen >

Mit Office 365 am Puls der Zeit - aber ist ihr Netzwerk bereit dafür?

Webinar ansehen >