Secure Cloud Transformation: The CIO’s Journey Request Your Copy
Secure Cloud Transformation: The CIO’s Journey
Request Your Copy

Introducing

The Cloud-First Architect™

Content for architects, by architects

Check it Out
Lösungen > Netzwerktransformation

Netzwerk und Sicherheit
mit Zscaler transformieren

Heute den Schritt in die Zukunft der Sicherheit machen

E-Book lesen Demo anfordern

Sichere lokale Internet-Breakouts ermöglichen

Genervte User wünschen sich Performance

Wenn der Traffic von Niederlassungen und Remote-Standorten per Backhauling durch eine Hub-and-Spoke-Architektur geleitet wird, verlangsamt sich der Zugriff auf das Internet und die Anwendungen in der Cloud, und die User ärgern sich über lange Ladezeiten.

Schnelle und sichere User Experience

Durch lokale Internet-Breakouts erhalten Unternehmen schnellen und nahtlosen Zugriff auf Anwendungen, wie Office 365. Dadurch können Cloud-Applikationen leistungsfähig genutzt werden und Anwender sind zufrieden.

Das Deployment von Appliances ist nicht kosteneffektiv

Das Backhauling des gesamten Traffics über MPLS kann teuer werden. Mögliche Einsparungen durch MPLS-Optimierung können durch die Kosten für den Kauf, das Deployment und die Verwaltung von Security-Appliances an den einzelnen Standorten zunichte gemacht werden.

Schalten Sie die Kosten für Security-Appliances ab

Unternehmen können MPLS-Kosten reduzieren, direkte Verbindungen ins Internet ermöglichen und den gesamten Internet-Traffic überprüfen, ohne Firewalls und UTM-Appliances für jeden Standort kaufen und bereitstellen zu müssen.

Security-Appliances schaffen Komplexität

Das Deployment von Security-Appliances an allen Standorten ist kosten- und zeitintensiv. Außerdem wurden Security-Appliances nicht für die Anforderungen moderner Cloud-Anwendungen entwickelt.

Vereinfachter IT-Betrieb in allen Zweigstellen

Der IT-Betrieb in den Zweigstellen kann durch die Bereitstellung aus der Cloud vereinfacht werden. Kritische Anwendungen lassen sich priorisieren, neue Services lassen sich aktivieren, und Richtlinien können mit nur wenigen Klicks von einer zentralen Konsole aus definiert und durchgesetzt werden.

Kompromisse führen zu Sicherheitslücken

Es ist zu aufwendig, den Security-Stack des Internet-Gateways an jeder Niederlassung eines Unternehmens zu replizieren. Wegen der Kosten und der Komplexität sind Unternehmen gezwungen, die Sicherheit teilweise zu opfern, etwa indem nur URL-Filter eingesetzt werden oder auf die SSL-Überprüfung verzichtet wird.

User schützen – und zwar überall

Alle User können den gleichen Schutz genießen, unabhängig von ihrem Standort. Der Security-Stack folgt den Usern, wo auch immer sie sich befinden – sei es am Hauptsitz, in der Niederlassung oder an einem WLAN-Hotspot.

Genervte User wünschen sich Performance

Wenn der Traffic von Niederlassungen und Remote-Standorten per Backhauling durch eine Hub-and-Spoke-Architektur geleitet wird, verlangsamt sich der Zugriff auf das Internet und die Anwendungen in der Cloud, und die User ärgern sich über lange Ladezeiten.

Schnelle und sichere User Experience

Durch lokale Internet-Breakouts erhalten Unternehmen schnellen und nahtlosen Zugriff auf Anwendungen, wie Office 365. Dadurch können Cloud-Applikationen leistungsfähig genutzt werden und Anwender sind zufrieden.

Das Deployment von Appliances ist nicht kosteneffektiv

Das Backhauling des gesamten Traffics über MPLS kann teuer werden. Mögliche Einsparungen durch MPLS-Optimierung können durch die Kosten für den Kauf, das Deployment und die Verwaltung von Security-Appliances an den einzelnen Standorten zunichte gemacht werden.

Schalten Sie die Kosten für Security-Appliances ab

Unternehmen können MPLS-Kosten reduzieren, direkte Verbindungen ins Internet ermöglichen und den gesamten Internet-Traffic überprüfen, ohne Firewalls und UTM-Appliances für jeden Standort kaufen und bereitstellen zu müssen.

Security-Appliances schaffen Komplexität

Das Deployment von Security-Appliances an allen Standorten ist kosten- und zeitintensiv. Außerdem wurden Security-Appliances nicht für die Anforderungen moderner Cloud-Anwendungen entwickelt.

Vereinfachter IT-Betrieb in allen Zweigstellen

Der IT-Betrieb in den Zweigstellen kann durch die Bereitstellung aus der Cloud vereinfacht werden. Kritische Anwendungen lassen sich priorisieren, neue Services lassen sich aktivieren, und Richtlinien können mit nur wenigen Klicks von einer zentralen Konsole aus definiert und durchgesetzt werden.

Kompromisse führen zu Sicherheitslücken

Es ist zu aufwendig, den Security-Stack des Internet-Gateways an jeder Niederlassung eines Unternehmens zu replizieren. Wegen der Kosten und der Komplexität sind Unternehmen gezwungen, die Sicherheit teilweise zu opfern, etwa indem nur URL-Filter eingesetzt werden oder auf die SSL-Überprüfung verzichtet wird.

User schützen – und zwar überall

Alle User können den gleichen Schutz genießen, unabhängig von ihrem Standort. Der Security-Stack folgt den Usern, wo auch immer sie sich befinden – sei es am Hauptsitz, in der Niederlassung oder an einem WLAN-Hotspot.

Zscaler ermöglicht Unternehmen die sichere Umsetzung der Netzwerktransformation und den Wechsel von einer Hub-and-Spoke- zu einer Cloud-fähigen Architektur für einen schnellen und sicheren Zugang zu Internet- und Cloud-Anwendungen, während die Kosten für Sicherheitsanwendungen entfallen und MPLS-Kosten gesenkt werden. Durch Auslieferung des gesamten Sicherheitsstapels als Cloud Security vereinfacht Zscaler den IT-Betrieb und ermöglicht Unternehmen die sichere Implementierung einer direkten Internetstrategie mit lokalen Internet-Übergängen.

"Wir haben unsere Architektur stark vereinfacht, indem wir uns von den Kosten und der Komplexität von Appliances befreit haben."

Video ansehen

"Mit Zscaler können wir den Usern eine bessere Internet-Performance bieten und zugleich gewährleisten, dass das Netzwerk sicher und geschützt bleibt."

Video ansehen

Sichere Direct-to-Internet Übergänge
werden durch Zscaler möglich

Guide anfordern

Empfohlene Ressourcen

Anleitung durch den definitive Guide

Lesen Sie die Anleitung zur Transformation von Niederlassungen

Anleitung anfordern 

Webinar

Die sichere Direct-to-Internet Zweigstelle

Webinar ansehen 

Branchenreport

Sichere WAN-Transformation

Bericht lesen 

Zscaler und SD-WAN – eine leistungsfähige Kombination für
eine sichere Netzwerktransformation

SD-WAN vereinfacht den Betrieb von Niederlassungen und verbindet diese mit dem Internet.
Damit lassen sich lokale Breakouts einfach erreichen. Diese Verbindungen müssen aber noch gesichert werden.
Das übernimmt Zscaler für Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über Zscaler und SD-WAN