Produkte > Cloud Sandbox

Ihre User sind überall. Aber die Sandbox
befindet sich noch immer im Rechenzentrum.

Profitieren Sie von den Vorteilen von umfangreichem Sandboxing
in einer Cloud-first Arbeitsumgebung.

Video ansehen

Zero-Day Angriffe zu stoppen ist eine Herausforderung

Heutige auf Appliances beruhenden Sandbox-Lösungen sind teuer und werden deshalb in der Regel nur im Rechenzentrum installiert. Sobald User das Netzwerk verlassen, sind sie neuen Bedrohungen ausgesetzt, da ihnen der Sandbox-Schutz nicht folgen kann.

Herkömmliche Sandboxen scannen in der Regel nicht inline, so dass während der Überprüfung verdächtiger Dateien im TAP-Modus Traffic weitergeleitet wird. Erkennt die Sandbox eine Bedrohung, wird eine Warnmeldung geschickt. Doch dann kann es bereits zu spät sein. Wegen beschränkter Kapazitäten von herkömmlichen Sandboxen wird oft nicht der gesamte SSL-Traffic überprüft. Genau das nutzen Malware-Programmierer aus, um ihre Schadsoftware einzuschleusen.

Um Schutz durch eine Sandbox bereitzustellen, packen Organisationen häufig Sandbox-Lösungen in ihre vorhandenen Security-Stacks. Dieser Ansatz ist besser als nichts. Allerdings ist ein vollständig integrierter Schutz mithilfe unterschiedlichster Produkte nahezu unmöglich.

Die Abhängigkeit von UTM- und NGFW-Appliances zur Sicherung des Internet-Traffics ist kostspielig, führt zur Vermehrung von Appliances und beeinträchtigt die Sicherheit in den Niederlassungen.

Dank Zscaler von Zero Day-Angriffen zu null Bedrohungen

Unabhängig davon, wo sich Benutzer mit dem Internet verbinden, ist die Zscaler Cloud Sandbox immer zwischengeschaltet und analysiert unbekannte Dateien auf Zero Day-Angriffe und Advanced Threats. Zscaler bietet vollen Sandbox-Schutz — innerhalb oder außerhalb des Netzwerks — ohne Traffic-Backhauling oder umständliche VPNs.

Der Service der Cloud Sandbox ist in die Zscaler Cloud Security Platform integriert, sodass Unternehmen von Anfang an einen kompletten Security-Stack erhalten. Unternehmen leiten ihren Traffic einfach an Zscaler weiter — ohne Hardware noch Software zu kaufen oder zu verwalten.

Mit der Zscaler Cloud Sandbox werden mehr Bedrohungen gefunden und blockiert, denn sie scannt stets inline und führt eine vollständige SSL-Prüfung mit unbegrenzter Kapazität durch.

Dank Zscaler von Zero Day-Angriffen zu null Bedrohungen
Lösung ansehen Herausforderungen begegnen

Vorteile des Zscaler Cloud Sandbox-Services

Einfach skalierbar:

Alle User werden unabhängig vom Standort durch die Cloud geschützt. Alle User innerhalb und außerhalb des Netzwerks erhalten denselben Schutz, ohne umständliche VPNs oder teure MPLS-Links.

Besserer Inline-Schutz:

Da die Zscaler Cloud Sandbox immer inline scannt, werden Dateien von der Sandbox als sauber verifiziert, bevor sie weitergeleitet werden.

Vollständige SSL-Transparenz:

Der Zscaler Cloud Sandbox-Service kann den gesamten SSL-Traffic überprüfen, ohne an Kapazitätsgrenzen zu stoßen. Machen Sie in puncto Überprüfung keine Kompromisse mehr, und finden Sie mehr Malware dort, wo sie sich verbirgt!

Kosteneffizient:

Leiten Sie Ihren Traffic einfach zu Zscaler weiter. Unternehmen brauchen weder Hardware zu kaufen noch Software zu verwalten. Sie erhalten vollständigen Sandbox-Schutz für einen Bruchteil der Kosten herkömmlicher Appliances.

Der Cloud-Effekt:

Besserer Schutz vor Bedrohungen, da erkannte Zero-Day Angriffe innerhalb von Sekunden mit allen anderen Kunden der Cloud Sandbox geteilt werden.

Vollständig integriert:

Wie alle Services von Zscaler ist die Cloud Sandbox voll in die Zscaler Security Platform integriert und kann innerhalb von Sekunden aktiviert werden. Sie kann als zusätzliche Ebene zur bestehenden Installation hinzugefügt werden, wodurch Unternehmen sofort vom höheren Schutzniveau einer vollständig einheitlichen Plattform profitieren.

Wussten Sie, dass Ihre Appliance Sandbox Sicherheitslücken hat?

Wir haben die wichtigsten Sicherheitslücken aufgelistet, zusammen mit einem TCO-Rechner zur Ermittlung der Kosten, die durch diese Lücken verursacht werden.

Weitere Informationen

Schnelleres Blockieren von Advanced Threats mit der Zscaler Cloud Sandbox

Die Zscaler Cloud Sandbox bietet vollständigen Inline-Schutz und stellt ein vollständiges Bild der Bedrohungslage für die User bereit.

Skalieren von granularen Richtlinien nach User, Gruppe, Dateityp und URL, um zu steuern, welche Dateien in Quarantäne kommen und überprüft werden.

Diese bekannten Unternehmen setzen auf Zscaler

Lesen Sie die Fallstudien und hören Sie die Berichte über die Verlagerung der Sicherheit vom
Netzwerk in die Cloud.

GHD ist einer der weltweit führenden Dienstleister für die Bereiche Wasser, Energie und Ressourcen, Umwelt, Immobilien und Transport. Erfahren Sie, wie GHD mit der Zscaler Cloud Sandbox seine 8.500 Benutzer vor Advanced Threats schützt.

Fallstudie lesen

Der Einstieg ist einfach

Zscaler Cloud-Security erfordert weder Einsatz noch Verwaltung von Hardware. Wer Zscaler zum ersten Step für das Internet macht, profitiert sofort von erhöhter Sicherheit und Compliance. Unternehmen können die aktuell benötigten Services aktivieren, und später weitere hinzufügen, wenn die Anforderungen steigen oder Appliances ausgemustert werden.

Sicher

Unternehmen erreichen ein höheres Sicherheitsniveau, indem sie Zscaler zu ihrem ersten Step ins Internet machen. Schnell einsetzbar ohne notwendige Infrastrukturänderungen.

Mit Zscaler erreichen Sie ein höheres Sicherheitsniveau

Vereinfachen

Entfernen Sie schrittweise Endpoint-Produkte und Gateway-Appliances. Reduzieren Sie Kosten und Verwaltungsaufwand.

Endpoint-Produkte entfernen und die Stapel von Appliances beseitigen mit der über die Cloud bereitgestellten Sicherheit von Zscaler

Transformieren

Nur ein Cloud-fähiges Netzwerk ist zukunftsfähig. SD-WAN / Lokale Internet-Breakouts absichern, Backhauling optimieren und dabei die User Experience verbessern.

Cloud-enabled Netzwerke und lokale Breakouts für den Internet-Traffic ein mit Hilfe von Zscaler

Empfohlene Ressourcen

Datenblatt für die Cloud Sandbox

Mehr erfahren 

Häufigste Lücken von Sandbox-Appliances

Weiterlesen 

Bekämpfung von APTs mit Cloud Sandboxing

Weiterlesen