PRODUKTE > CLOUD SANDBOXING

Ihre Anwender sind überall unterwegs. Doch Ihre Sandbox befindet sich im Datenzentrum.

Profitieren Sie von den Vorteilen einer Sandbox in einer Cloud-first Umgebung

Kontaktieren Sie uns >

Durch Zscaler werden aus Zero-Day Bedrohungen null Bedrohungen

Egal wo sich Ihre Anwender gerade aufhalten, die Zscaler Cloud Security Plattform ist immer zwischen ihnen und dem Internet und prüft jedes einzelne Datenbyte. Mit Hilfe von Zscaler lässt sich jede verdächtige oder unbekannte Datei in Echtzeit isolieren, ohne dabei den Datenverkehr per Backhauling in das Datenzentrum transportieren zu müssen. Leiten Sie einfach Ihren Internet-Datenverkehr zu Zscaler – hierzu muss keine Hardware gekauft und keine Software aktualisiert werden, alles ganz ohne Kopfschmerzen.

Kontaktieren Sie uns >

Es scheint derzeit kein Tag zu vergehen, an dem nicht irgendein gefährliches neues Botnet in den Nachrichten auftaucht… da ist es gut zu wissen, dass Zscaler für APTs mit seinen tiefgreifenden Verhaltensanalysen eine einzigartig breit aufgestellte Sicherheit in Form einer Security-as-a-Service Plattform bereit hält.
Tony Ferguson, IT Architect Man Diesel & Turbo
Man diesel & turbo enterprise firewall review for Zscaler

Weiterführende Informationen

Cloud Sandbox / Verhaltensanalyse

Datenblatt herunterladen 

Miercom bewertet Zscaler 64% höher als FireEye

Bericht lesen 

Umfassenden Schutz gegen APTs auffahren

Read the whitepaper 

Erste Warnsignale für APTs

Whitepaper lesen 

Cybersecurity-Bedrohungen der Zukunft

Webcast ansehen 

Schluss mit Zero Day Bedrohungen

Webcast ansehen 

Nutzen Sie die Vorteile des Sandboxing für sämtliche Anwender an allen Standorten – ohne irgendwo etwas installieren zu müssen.

Sandboxing ist ein in jüngster Zeit weit verbreitetes Verhaltensanalyseverfahren, mit dessen Hilfe man verdächtige oder unbekannte Dateien in einer virtuellen Umgebung detonieren lassen kann, um eventuelle Schadsoftware festzustellen, noch bevor sie zu den Anwendern gelangt. Diese Sandboxes sind gewöhnlich in den Datenzentren angesiedelt, da sie teuer und entsprechend skaliert schwierig zu betreiben sind. Und, wie bei jedem Einzelprodukt, egal wie gut eine Sandbox auch arbeitet, so entdeckt sie doch immer nur eine begrenzte Anzahl von Bedrohungen.

Da die Zscaler Cloud Plattform den gesamten Internet-Datenverkehr sämtlicher Anwender aus allen Standorten prüft, müssen nicht viele Sandboxen an Dutzenden (oder gar Hunderten) von Standorten installiert werden. Dank der hohen Rechenleistung der Zscaler Cloud Sandbox können wir sämtliche unbekannten oder verdächtigen Dateien überprüfen. Und da wir den gesamten SSL-Verkehr überprüfen, kann der übliche Versuch, Schadsoftware hinter einer Verschlüsselung zu verstecken, nur fehlschlagen. Abhängig von den jeweiligen Richtlinien werden entdeckte, bösartige Dateien entweder blockiert, in einen Quarantänebereich überführt oder markiert. Zu den Dateitypen zählen:

  • Windows-Dateien (32-bit und 64-bit)
  • Windows libraries
  • Microsoft Office Dokumente
  • Adobe PDF- und Flash-Dateien
  • Java apps und applets
  • Android APK Dateien
  • Bildschirmschoner
  • RAR archives
  • ZIP archives
  • Weitere

Isolierung verdächtiger Dateien per Sandbox und Echtzeitblockierung von Bedrohungen

Anwendung granularer Richtlinien, inklusive Schutz für den „Patient Zero“

„Patient Zero“-Schutz

Nach Dateityp

Nach URL-Kategorie

Nach Anwender/Gruppe/Abteilung

Nach Standorttyp

Zscaler cloud sandboxing behavior analysis policy overview

Kontaktieren Sie uns >

Die Cloud-basierte Sandbox von Zscaler bewertet die Risikostufe einer Datei auf Basis verschiedener Faktoren

Vollständiger Echzeit-Überblick über die Ereignisse innerhalb der Sandbox

Zscaler Cloud Sandbox delivers inline protection and a complete picture of the threats targeting your users.

 

Kontaktieren Sie uns >

Vorteile

  • Da Zscaler den Datenverkehr kontinuierlich inline scannt, lässt sich durch den Schutz sämtlicher Anwender an allen Standorten die Infizierung von Endgeräten verhindern.
  • Da Zscaler kein Einzelprodukt, sondern eine Plattform ist, erhalten Sie ganzheitlichen Schutz, der aus der Korrelation zwischen verschiedenen Sicherheitsperspektiven abgeleitet wird.
  • Zscaler bietet eine weltweite Lösung, daher treffen unsere Sandboxen auf mehr verdächtige Inhalte, als jedes Einzelprodukt es jemals könnte. Davon profitieren in erster Linie unsere Kunden.
  • Sobald wir bei einem einzelnen Anwender erstmals einen verdächtigen Vorfall entdecken, wird fast in Echtzeit ein geeigneter Schutz für sämtliche Anwender aktiviert - kein Einzelprodukt kann so schnell oder so häufig aktualisiert werden. Zscaler bietet Transparenz und weitreichenden Schutz.

Der Zscaler-Unterschied

  • Sandboxing lässt sich denkbar einfach aktivieren, indem der Service lediglich zur bestehenden Zscaler Installation hinzugefügt wird.

Learn more >

Kontaktieren Sie uns >

Die Sicherheitsfunktionalität von Zscaler arbeitet in
Echtzeit zusammen und bietet so umfassenden Schutz

Verdächtige Dateien aller Anwender von allen Standorten werden in der Sandbox geprüft und die Ergebnisse mit den Erkenntnissen der gesamten Sicherheitsplattform korreliert.

ACCESS CONTROL
CLOUD FIREWALL
URL FILTERING
BANDWIDTH CONTROL
DNS FILTERING
THREAT PREVENTION
ADVANCED PROTECTION
CLOUD SANDBOX
ANTI-VIRUS
DNS SECURITY
DATA PROTECTION
DATA LOSS PREVENTION
CLOUD APPS (CASB)
FILE TYPE CONTROLS

Powered von patentierten Technologien

SSMATM

Alle Security Engines greifen
beim Scannen jedes Inhalts – nur
mit Mikrosekunden Verzögerung

ByteScanTM

Jedes ein- und
abgehende Byte wird gescannt inklusive SSL
-Scanning

PageRiskTM

Das Risiko jedes Objekts
wird inline evaluiert,
dynamisch

NanologTM

50:1 Kompression,
globale Log-Konsolidierung
in Echtzeit

PolicyNowTM

Richtlinien folgen dem Anwender
für gleichen Schutz On- oder Off-Premise

Lesen Sie, wie Zscaler auch Ihr Unternehmen schützen kann

Kontaktieren Sie uns >