Produkte > Datenschutz und Compliance

Datenschutz und Compliance

Überlegungen zu einer Cloud-fähigen Welt

Datenschutz, Compliance und Sicherheit stehen bei Zscaler im Mittelpunkt

Zscaler ist dafür konzipiert, die speziellen Sicherheits-, Datenschutz- und Compliance-Herausforderungen zu bewältigen, mit denen jede Organisation konfrontiert wird. Zscaler schützt jeden Tag Millionen von Mitarbeitern in Tausenden von Unternehmen und Behörden, einschließlich mehr als 400 der Forbes Global 2000.

Weitere Informationen über unsere Architektur
Abbildung von weltweiten Rechenzentren von Zscaler

Um Compliance, Reporting und Datenschutz zu erleichtern, haben wir sie in unsere Architektur integriert

Zscaler hat eine unbegrenzt skalierbare, kosteneffektive und mandantenfähige Cloud-Sicherheitsarchitektur entwickelt, die drei Hauptkomponenten für Kontrolle, Durchsetzung und Logging integriert – die alle von entscheidender Bedeutung für Compliance sind.

Kontrollebene: Zentralstelle

Das Gehirn der Cloud, das Monitoring, Aktualisierungen, Richtlinien und Konfigurationseinstellungen verwaltet und Gefahrenanalysen durchführt

Durchsetzungsebene: Zscaler Enforcement Nodes

Sicherheits-, Verwaltungs- und Compliance-Richtlinien werden konsistent durchgesetzt, unabhängig davon, wo der Benutzer eine Verbindung herstellt

Logging-Ebene: Nanolog-Technologie

Übermittelt Logs über sichere Verbindungen und kann für die Erstellung von Reporting verwendet werden, das an ein SIEM gestreamt oder gemäß der Vorschriften auf die Festplatte geschrieben wird

Abbildung eines Architekturdiagramms von Zscaler

Die Zscaler-Cloud bietet eine zentralisierte, unternehmensweite Transparenz, mit deren Hilfe Sie die Einhaltung geltender Vorschriften verwalten und gewährleisten können

Zscaler und PCI DSS

Da sich Unternehmen digital transformieren und die Grenzen des Unternehmensnetzwerks verschwimmen, wird die Einhaltung der PCI DSS-Compliance (Payment Card Industry Data Security Standard) immer komplexer. Zscaler unterstützt Unternehmen dabei, die Zahlungsdaten von Kunden gemäß PCI DSS zu sichern.

Zscaler und PCI DSS

Zscaler und HIPAA

Die Einhaltung von HIPAA-Vorschriften und der Schutz sensibler Patientendaten kann angesichts der Weiterentwicklung der Methoden für die Patientenversorgung zu einer Herausforderung werden. Zscaler ist Gesundheitsorganisationen dabei behilflich, ihre Sicherheitslage zu verbessern und konsistente Zugangsrichtlinien für alle Benutzer durchzusetzen, wo immer Benutzer mit Patienten arbeiten – in einer Gesundheitseinrichtung, online, oder über ein Mobilgerät.

Zscaler und HIPAA

Die von FedRAMP autorisierte Cloud-Architektur von Zscaler verbindet Telearbeiter sicher mit Anwendungen von Behörden

Die Department of Homeland Security, Cybersecurity and Infrastructure Security Agency (DHS CISA) hat eine neue TIC3.0-Leitlinie herausgegeben, die es Behörden erlaubt, direkte Verbindungen zur Cloud über Cloud-Service-Anbieter zu nutzen, die den Richtlinien von CISA entsprechen. Behörden können nun das Risiko einer durch VPN verursachten Offenlegung der Infrastruktur und die Latenzen vermeiden, die entstehen, wenn Traffic vor dem Weiterleiten zu Cloud-Zielen durch eine TIC gezwängt wird.

Die von FedRAMP autorisierte Telearbeitslösung von Zscaler bietet Behörden eine moderne Cloud-Architektur, die rasch einsatzbereit ist, eine schnelle Nutzererfahrung vermittelt und sich bei einem Anstieg der Telearbeit problemlos skalieren lässt.

Mehr erfahren
Bild des Weißen Hauses

Zscaler kann Ihnen bei der Einhaltung der DSGVO, dem CCPA und anderen Vorschriften behilflich sein

Zscaler und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Zscaler engagiert sich für den Erfolg seiner Kunden und fühlt sich der Einhaltung von geltenden Datenschutzgesetzen verpflichtet. Wie bei anderen bestehenden Datenschutzgesetzen erfordert auch die Einhaltung der DSGVO eine Partnerschaft zwischen Zscaler und seinen Kunden bei der Nutzung unserer Services und Produkte.

EU-Flagge

Datenschutz in Australien und Neuseeland

Ähnlich wie im Fall der DSGVO erfordert auch die Einhaltung der Datenschutzgesetze in Australien und Neuseeland eine Partnerschaft zwischen Zscaler und den Kunden, die unsere Services und Produkte nutzen. Zscaler bleibt dem Schutz personenbezogener Daten entsprechend den höchsten Datenschutz- und Sicherheitsstandards verpflichtet.

Flaggen Australiens und Neuseelands

Zscalers EU-U.S. Privacy Shield-Zertifizierung

Als einer der ersten Anwender des Privacy Shield erweitert Zscaler sein Engagement für den Schutz von Privatsphäre und Kundendaten. Kunden von Zscaler können sicher sein, dass personenbezogene Daten, die aus der EU in die USA übertragen werden, durch die im Privacy Shield festgelegten Sicherheitsmaßnahmen geschützt werden.

Flaggen der EU und der USA

Zscaler und der California Consumer Privacy Act (CCPA)

Zscaler bleibt dem Schutz personenbezogener Daten entsprechend den höchsten Datenschutz- und Sicherheitsstandards verpflichtet. Ähnlich wie bei anderen Datenschutzgesetzen erfordert auch die Einhaltung des CCPA eine Partnerschaft zwischen Zscaler und den Kunden, die unsere Services und Produkte nutzen.

Mehr erfahren
Bild der Golden Gate Bridge in San Francisco
Emblem des ISO 27001 Zertifikats

Zscaler ist ISO27001-zertifiziert und bietet per SLA 99,999% Verfügbarkeit – mit weiteren SLAs für Latenz und Virenerkennung.

HINWEIS:

Diese Seite wurde erstellt, um Organisationen ein Verständnis für verschiedene globale Vorschriften im Zusammenhang mit den Services und Produkten von Zscaler zu vermitteln. Die hierin enthaltenen Informationen gelten nicht als Rechtsberatung, und Organisationen sollten sich bezüglich der Auslegung von speziellen Pflichten gemäß der international geltenden Vorschriften an ihren eigenen Rechtsberater wenden.