Zscaler übernimmt Trustdome und adressiert damit die Berechtigungs-Lücke für Cloud-Workloads

Die CIEM-Innovationen von Trustdome stärken die Funktionalität der Zscaler Zero Trust Exchange im Bereich Cloud Protection und ermöglichen den einfachen und sicheren Weg in die Public Cloud

San Jose, California, April 16, 2021

Zscaler, Inc. führender Anbieter in Cloud-Sicherheit, hat mit Trustdome, einem führenden Innovator im Cloud Infrastructure Entitlement Management (CIEM), eine Vereinbarung zur Übernahme abgeschlossen. Das Entwicklungsteam von Trustdome und die CIEM-Technologie werden mit der bestehenden Cloud Security Posture Management (CSPM)-Plattform von Zscaler als Teil des Zscaler Cloud Protection (ZCP)™ Portfolios kombiniert. Die dadurch erweiterte Lösung hilft bei der Reduktion von Angriffsflächen von Public Clouds und erhöht damit die Sicherheit von Unternehmen. Mit dieser Akquisition baut Zscaler seine globale Präsenz mit dem ersten eigenen Entwicklungszentrum in Israel aus, wo das Unternehmen weiter investieren will.

„Wir erweitern unsere Vision für Zscaler Cloud Protection, und unterstützen somit unsere Kunden, öffentliche Cloud-Plattformen und -Dienste in der heutigen Cloud-First-Welt sicher zu nutzen“, so Jay Chaudhry, CEO, Chairman und Gründer von Zscaler, Inc. „Das Trustdome-Team und die Innovationen im Bereich CIEM werden unser Cloud Protection-Portfolio ausbauen und ermöglichen die Anwendung des Least Privilege-Prinzips für Multi-Cloud-Umgebungen und geben damit DevOps gleichzeitig die Freiheit zur Innovation. Ich begrüße das Trustdome-Team in der Zscaler-Familie und freue mich auf die wachsende F&E-Präsenz von Zscaler in Israel.“

Enterprise-Cloud-Umgebungen können Hunderte von Millionen diskreter Berechtigungen für User und Cloud-Dienste umfassen, einschließlich nicht verwendeter Berechtigungen, nicht-föderierter ruhender Accounts und falsch konfigurierten Berechtigungen. Wenn diese Berechtigungen unkontrolliert bestehen, werden sie zu einem einfachen Einfallstor für Angreifer auf Cloud-Umgebungen. Die CIEM-Plattform von Trustdome hilft durch die Bereitstellung der Kontrolle, wer und was Zugriff auf Daten, Anwendungen und Dienste in Public Cloud-Umgebungen hat.

„Berechtigungen und Befugnisse werden schnell zur größten Sicherheitsherausforderung in der Public Cloud. Das Trustdome-Team hat eine innovative Plattform aufgebaut, um dieser Herausforderung zu begegnen und gleichzeitig Entwicklungs- und DevOps-Teams das schnelle Arbeiten und Agilität zu ermöglichen“, so Ofer Hendler, CEO von Trustdome. „Wir freuen uns darauf, Teil der Zscaler-Familie zu werden und unsere Innovations-Engine einzubringen, um die Herausforderungen der Cloud-Absicherung in Unternehmen zu lösen.“

 

Forward looking Statement

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die mit Risiken und Unsicherheiten verbunden sind, einschließlich Aussagen über die Vorteile, die Kunden durch die neuen Integrationen von Zscaler und Trustdome erhalten können. Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in dieser Pressemitteilung gemachten Aussagen abweichen.

Sie sollten sich nicht auf diese in die Zukunft gerichteten Aussagen verlassen, da die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund solcher Risiken und Unwägbarkeiten erheblich von denen abweichen können, die in diesen in die Zukunft gerichteten Aussagen angenommen werden. Alle in die Zukunft gerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf Informationen, die uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zur Verfügung standen, und wir übernehmen keine Verpflichtung, die bereitgestellten in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, die nach dem Datum, an dem sie gemacht wurden, eintreten.

 

Über Zscaler

Zscaler (NASDAQ: ZS) beschleunigt die digitale Transformation, damit Kunden agiler, effizienter, widerstandsfähiger und sicherer werden können. Zero Trust Exchange von Zscaler schützt Tausende von Kunden vor Cyberangriffen und Datenverlust, indem Benutzer, Geräte und Anwendungen überall sicher verbunden werden. Die SASE-basierte Zero Trust Exchange, die über mehr als 150 Rechenzentren weltweit verteilt ist, ist die weltweit größte Inline-Cloud-Sicherheitsplattform.

Medienkontakte

Karin Gall
EMEA Public Relations
0049 89 54558358
[email protected]