Haben Sie Bedenken bezüglich der jüngsten PAN-OS-, Firewall- und VPN-Schwachstellen? Sonderangebot von Zscaler noch heute in Anspruch nehmen

Zscaler + Okta

Eine Zero-Trust-Lösung für den schnellen und sicheren Zugriff auf Anwendungen
0

Zscaler und Okta vereinfachen die Authentifizierung und Bereitstellung, gewährleisten adaptiven Zero-Trust-Zugriff und unterstützen die digitale Unternehmenstransformation.

SICHER IN DIE ZUKUNFT MIT ZSCALER + OKTA

Zuverlässige Sicherheit für Cloud-orientierte Organisationen

Die Verlagerung unternehmenseigener Anwendungen aus dem Rechenzentrum in die Cloud stellt Organisationen vor neue Herausforderungen, die ihre Sicherung vor unbefugten Zugriffen erschweren:

providing-security-in-a-cloud-first-world
Erhöhtes Risiko
Erhöhtes Risiko

Sowohl Remote-Mitarbeiter und -Geräte als auch perimeterbasierte Architekturen tragen zur Erweiterung der Angriffsfläche bei

Negative Anwendererfahrungen
Negative Anwendererfahrungen

User empfinden die Anmeldung mit separaten Zugangsdaten für Cloud-basierte bzw. lokal installierte Anwendungen gleichermaßen frustrierend wie die Latenzen, die durch VPNs/Firewalls entstehen

Kostspielige Prozesse
Kostspielige und komplizierte Prozesse

Die manuelle Integration, Bereitstellung und Verwaltung von VPNs, MPLS und Firewalls ist mit hohem Kosten- und Arbeitsaufwand verbunden

Wechsel in die Cloud
Scheu vor Veränderungen

Der Wechsel in die Cloud erfordert eine Modernisierung der IT-Infrastruktur, die oft nur widerwillig und zögerlich in Angriff genommen wird

VORTEILE
Zero Trust mit Zscaler und Okta
Zscaler und Okta stellen eine cloudbasierte Zero-Trust-Lösung bereit, die schnellen und sicheren Zugriff auf das Internet, SaaS und unternehmenseigene Anwendungen für alle User – unabhängig vom jeweiligen Netzwerk, Standort und Gerät – gewährleistet. Die Integrationen unterstützen eine Reihe von Anwendungsfällen:
Zuverlässiger Schutz in wirtschaftlich schwierigen Zeiten – Argumente für die Umstellung – Symbol – Technologiekosten optimieren
Mehr Agilität bei niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Sicherer standortunabhängiger (Remote-)Zugriff zur Unterstützung dezentraler Arbeitskonzepte, dynamische Rollenverwaltung und reduzierter IT-Aufwand durch Cloud-Bereitstellung und SCIM-Integration – ohne kostspielige VPNs und Firewalls

browser-user-experience-checkmark
Verbesserte User Experience

Vereinfachte Implementierung zur Gewährleistung des zügigen und sicheren Direktzugriffs auf Anwendungen in allen IT-Umgebungen mit reibungsloser SAML-Integration zur Unterstützung von SSO und Austausch von Kontextdaten zu Usern und Geräten

cloud-shield-checkmark
Reduzierte Angriffsfläche

Zero-Trust-Zugriff mit risikobasierter kontinuierlicher Authentifizierung und Direktverbindungen zwischen Usern und genehmigten Anwendungen ohne Netzwerkzugang

Funktionsweise

Verifizierung der Useridentität

Zero Trust beginnt mit der Überprüfung der Identität. Im ersten Schritt müssen sich User authentifizieren. Im Anschluss an die Validierung des Users werden Zugriffsberechtigungen anhand von Kontextdaten verifiziert und entsprechend dem Prinzip der minimalen Rechtevergabe wird gewährleistet, dass nur tatsächlich befugte User auf Anwendungen zugreifen können.


verify-user-identity
Symbol

Authentifizierung von Useridentitäten

Anmeldedaten können anhand der E-Mail-Adresse, Zugriffsberechtigungen und anderer Mitarbeiterinformationen verifiziert werden


Symbol

Automatische Richtliniendurchsetzung für neue User

Durch Hinzufügen neuer User zur Datenbank von Zscaler wird die Durchsetzung der jeweils relevanten Sicherheitsrichtlinien gewährleistet


Unterstützung sicherer Remote-Arbeit

Zscaler und Okta reduzieren die Risiken im Zusammenhang mit BYOD und nicht verwalteten Geräten und ermöglichen überall, jederzeit und mit jedem beliebigen Gerät den sicheren Zugriff auf Anwendungen.


securely-enable-work-from-anywhere
Symbol

Bewertung des Sicherheitsstatus

Mittels SAML lässt sich die Vertrauenswürdigkeit von Endgeräten bewerten


Symbol

Blockieren oder Umleiten riskanter BYOD-Geräte

Der Zugriff auf Anwendungen kann für nicht verwaltete Geräte gesperrt bzw. ausschließlich über Browser Isolation ermöglicht werden


Symbol

Sicherer Zugriff auf SaaS-Anwendungen

Bei Authentifizierung der User über Okta wird die Durchsetzung der Zero-Trust-Richtlinien von Zscaler für nicht verwaltete Geräte gewährleistet


Dynamische Verwaltung von Zugriffsberechtigungen

Durch Synchronisierung von User- und Sicherheitsgruppen mit Zscaler und Okta können Zugriffsberechtigungen automatisch verwaltet werden.


dynamically-manage-access-rights
Symbol

SCIM-Integration

SCIM-Integration ermöglicht die Aktualisierung von Rollenänderungen (z. B. Neueinstellungen, interne Wechsel, Abgänge) nahezu in Echtzeit, damit Zugriffs- und Sicherheitsrichtlinien entsprechend durchgesetzt werden.


dots pattern
zscaler-customer-case-study-guaranteed-rate
Erfolgsgeschichten unserer Kunden
logo-main-guaranteed-rate

Zscaler und Okta tragen dazu bei, die Anwendererfahrung zu verbessern, die Bereitstellung zu automatisieren und den Onboarding-Prozess für M&A-Transaktionen zu rationalisieren.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden
ciena-logo-main

Ciena steigert das Engagement der Mitarbeiter durch die sichere Cloud-Transformation und verbessert die User Experience mit Unterstützung von Zscaler, VMware SD-WAN und Okta.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden
nov-logo

Mithilfe von Okta- und SentinelOne-Integrationen stärkt NOV seinen Sicherheitsstatus und treibt seine Zero-Trust-Strategie voran.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden
careem-logo

Okta und Zscaler gewährleisten nahtlose Authentifizierung und Sicherheit im Rahmen der Zero-Trust-Lösung von Careem.

zscaler-customer-case-study-guaranteed-rate
zscaler-digital-transformation-for-ciena
zscaler-digital-transformation-for-nova
zscaler-digital-transformation-for-careem

Die nächsten Schritte

Erleben Sie echte Zero-Trust-Sicherheit in Aktion.