Symbol eines Schutzschilds mit Häkchen
ESG-ÜBERBLICK > UMWELT

Umweltfreundliche Sicherheit

Die Cloud-basierte Architektur von Zscaler ist inhärent effizienter als herkömmliche Lösungen, die unternehmensweit den Einsatz zahlreicher Appliances und Server erfordern.

Umweltbewusste Sicherheitsarchitektur

Die Cloud-basierte Architektur von Zscaler ist inhärent effizienter als herkömmliche Lösungen. Die Zscaler-Plattform wurde speziell für optimale Effizienz, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit entwickelt. Sie erspart Unternehmen den Einsatz zahlreicher Appliances und Server im gesamten IT-Netzwerk und trägt damit zur Reduzierung der Umweltbelastung bei. Durch den Umstieg auf die Technologie von Zscaler verbessern Unternehmen die Sicherheit ihrer IT-Umgebung ebenso wie die Qualität der User Experience. Zugleich entfällt der finanzielle, personelle und energetische Aufwand für Anschaffung und Betrieb eigener Sicherheitsserver.

Nutzung effizienter, auf erneuerbarer Energie aufbauender Rechenzentren

Um eine optimale Anwendererfahrung für sämtliche User zu gewährleisten, wurde die Cloud-Plattform von Zscaler in Rechenzentren weltweit in unmittelbarer Nähe der Kundenstandorte aufgebaut. Die Energie, die für den Betrieb der Cloud-Plattform erforderlich ist, macht den weitaus größten Anteil unserer Treibhausgasemissionen aus. Entsprechend bieten sich hier Chancen zur Verbesserung unserer Klima- und Umweltbilanz. Soweit in der jeweiligen Region praktikabel, werden Rechenzentren nach den Kriterien einer möglichst hohen energetischen Effizienz sowie eines hohen Anteils an erneuerbaren Energien ausgewählt. Viele dieser Rechenzentren werden zu 100 % mit erneuerbarer Energie betrieben. Im Oktober 2021 stammten 78 % der Energie, die zur Verarbeitung von über 190 Milliarden Transaktionen pro Tag in den Rechenzentren erforderlich ist, aus erneuerbaren Quellen.

100 % erneuerbare Energie für Büros und Rechenzentren unserer Cloud

Im November 2021 haben wir die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um unsere Methodik zur Ermittlung der Treibhausgasbilanz durch einen externen Prüfer validieren zu lassen und den voraussichtlichen Verbrauch an nicht erneuerbarer Energie in unseren angemieteten Büros und Rechenzentren weltweit für das Kalenderjahr 2021 zu berechnen. Dieser Anteil wurde durch den Erwerb hochwertiger Renewable Energy Credits (RECs) aus länderspezifischen Projekten wie Wind- und Solarparks ausgeglichen. RECs repräsentieren den ökologischen Mehrwert der Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen und kompensieren die mit der Energienutzung verbundenen Kohlenstoffemissionen.

Künftig soll die Energie zum Betrieb der globalen Standorte und Rechenzentren von Zscaler direkt zu 100 % aus erneuerbaren Quellen bezogen werden. Wir verpflichten uns zur präzisen Dokumentierung und Messung der Umweltfolgen unserer Geschäftstätigkeit, einschließlich der indirekten Emissionen aus der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette (Scope 3 gemäß Greenhouse Gas Protocol). Diese Verpflichtung umfasst auch die Erarbeitung einer Strategie zur Treibhausgasneutralität.

Foto eines Technikers mit geöffneter Serverbox

100%

erneuerbare Energie für Büros und Rechenzentren

Symbol einer Person mit Sprechblase
NACHRICHT VOM CEO

Eine Nachricht von unserem CEO, Jay Chaudhry

Symbol eines Schlosses mit Schaltkreis
SICHERHEIT

Modernisierung von Sicherheit und Datenschutz

Symbol für User
SOZIALES

Investitionen in Mitarbeiter

Symbol eines Chips
GOVERNANCE

Aufbau von
Vertrauen