Produkte > SASE-Architektur

Eine zeitgemäße IT-Architektur für die Cloud- und mobilzentrierte Welt

Zscaler Secure Access Service Edge (SASE)

Der Status quo hemmt das digitale Geschäft

Dreißig Jahre lang fungierten Unternehmensnetzwerke als Bindegewebe zwischen Usern im Büro und Anwendungen im Rechenzentrum. Anwendungen und Daten wurden durch einen gesicherten Perimeter vor externen Bedrohungen geschützt. Heute werden Anwendungen zunehmend in die Cloud verlagert, IoT-Geräte setzen sich immer mehr durch, und die User verbinden sich von wechselnden Standorten. Unter diesen veränderten Vorzeichen bietet die herkömmliche Netzwerksicherheit keinen adäquaten Schutz mehr, sondern verursacht unnötige Komplexität und Kosten.

Die neue Realität

Immer mehr Anwendungen befinden sich außerhalb des Rechenzentrums

Immer mehr Anwendungen befinden sich außerhalb des Rechenzentrums

Vertrauliche Daten befinden sich in mehreren Cloud-Services

Vertrauliche Daten befinden sich in mehreren Cloud-Services

Benutzer stellen von jedem beliebigen Ort aus Verbindungen her

Benutzer stellen von jedem beliebigen Ort aus Verbindungen her

SASE: Die Architektur für eine Welt der Cloud und Mobilität

Secure Access Service Edge (SASE) wurde von Gartner als neues Sicherheitsmodell definiert, das Unternehmen bei der Bewältigung der spezifischen Sicherheitsherausforderungen der neuen Realität unterstützen soll.

„Secure Access Service Edge ist ein neu entwickeltes Angebot, das die Leistungsfähigkeit von WAN mit umfassenden Netzwerksicherheitsfunktionen (wie SWG, CASB, FWaaS und ZTNA) kombiniert, um dynamischen, sicheren Zugriff für digitale Unternehmen zu gewährleisten.“ – Gartner

Die Cloud-Sicherheitsplattform von Zscaler ist ein SASE-Service, der von Grund auf für Leistung und Skalierbarkeit konzipiert ist. Dank der globalen Präsenz unserer Plattform befinden sich User immer in unmittelbarer Nähe ihrer Anwendungen. Durch Peering mit Hunderten von Partnern in großen Internet-Exchanges weltweit lässt sich eine optimale Performance und Zuverlässigkeit gewährleisten.

Was kann Zscaler SASE für Sie leisten?

Vorteile von Zscaler SASE Reduzierung von IT-Kosten und Komplexität

Reduzierung von Kosten und Komplexität der IT

Einfache Bereitstellung und Verwaltung als automatisierter Service aus der Cloud. Unbegrenzte Skalierbarkeit und Verankerung in der Internetstruktur selbst, sodass eine digitale Transformation ohne die technischen Schulden ermöglicht wird, die beim Festhalten an Legacy-Architekturen entstehen.

Vorteile von Zscaler SASE Hervorragende User Experience

Vermittlung einer hervorragenden Nutzererfahrung

Verlagerung von Sicherheit und Richtlinien in unmittelbare User-Nähe an über 150 Standorten – dadurch entfällt das Backhauling des Traffics, die Bandbreite optimiert und Latenzen minimiert.

Zscaler SASE reduziert Risiken

Risikoreduzierung

Die Sicherheitsfunktionen sind in die Plattformstruktur integriert. Damit wird gewährleistet, dass alle Verbindungen überprüft und abgesichert werden – unabhängig davon, von welchem User sie ausgehen, auf welche Applikation zugegriffen oder welche Verschlüsselung verwendet wird.

Was macht unsere SASE-Lösung einzigartig?

Zscaler SASE ist einzigartig durch die native mandantenfähige Cloud-Architektur

Eine native, mandantenfähige Cloud-Architektur, die sich bei Bedarf dynamisch skalieren lässt

Zscaler SASE ist einzigartig durch die Proxy-basierte Architektur

Proxy-basierte Architektur für vollständige Überprüfung von verschlüsseltem Traffic auch bei hohen Datenvolumen

Zscaler SASE ist einzigartig, weil unnötiges Backhauling vermieden wird

Verlagerung von Sicherheit und Richtlinien in die Nähe des Benutzers zur Vermeidung von unnötigem Backhauling

Zscaler SASE ist einzigartig, weil ZTNA Zugriffsbeschränkungen durchsetzt und native Anwendungssegmentierung gewährleistet

Zero Trust Network Access (ZTNA) setzt Zugriffsbeschränkungen durch und gewährleistet native Anwendungssegmentierung

SASE ist einzigartig, weil die Angriffsfläche minimiert wird

Keinerlei Angriffsfläche, da Quell-Netzwerke und -Identitäten nicht im Internet exponiert werden und deshalb auch nicht gezielt angegriffen werden können

Die Zscaler Cloud Security-Plattform

Seit mehr als einem Jahrzehnt unterstützt Zscaler Unternehmenskunden beim sicheren Übergang ins digitale Zeitalter – darunter mehr als 400 Organisationen der Forbes Global 2000.

Im Laufe seiner jahrelangen Marktpräsenz hat Zscaler den Nachweis für die Skalierbarkeit der Architektur erbracht. Derzeit werden zu Spitzenzeiten bis zu 100 Milliarden Transaktionen verarbeitet und 120.000 individuelle Sicherheitsupdates pro Tag durchgeführt.

Unsere SASE-Architektur wird in 150 Rechenzentren weltweit bereitgestellt. So lassen sich sichere, schnelle und lokale Verbindungen für alle User unabhängig vom Standort gewährleisten.

über 150

Rechenzentren
weltweit

über 160 Mrd.

verarbeitete Transaktionen pro Tag zu Spitzenzeiten

über 100 Mio.

Bedrohungen erkannt
pro Tag

175,000

Sicherheits-Updates
pro Tag

Empfohlene Ressourcen

Gartner Report

2021 Strategic Roadmap for SASE Convergence

Branchenbericht

ThreatLabZ Research: Report zum Status verschlüsselter Angriffe 2020

Übersicht über die Vorteile von SASE

3 entscheidende Vorteile von SASE

Zscaler SASE auf einen Blick

Lernen Sie die SASE-Services und -Architektur von Zscaler kennen

Zusammenfassung

2020 State of Encrypted Attacks