Lösungen > Advanced Threat Protection

Zscaler Advanced Threat Protection:

Sicherheitslücken mit tiefgreifender,
in der Cloud bereitgestellter Verteidigung schließen

Warum Ransomware und Malware die Sicherheit umgehen

Organisationen geben jedes Jahr Millionen für Netzwerksicherheit und Advanced Threat Protection aus, doch es kommt nach wie vor zu Sicherheitsverstößen. Warum haben Organisationen weiterhin damit zu kämpfen, die Sicherheit ihrer User zu gewährleisten? Von Kompromissen bei der Überprüfung bis hin zu mangelnder Transparenz von SSL und Aktivitäten außerhalb des Netzwerks sind die herkömmlichen Sicherheitsansätze von heute grundsätzlich inadäquat.

Die Grenzen von herkömmlichem Bedrohungsschutz

Überprüfungskompromisse

Überprüfungskompromisse

Übergangslösungen wie NGFWs können nur auf Paketebene untersuchen und nicht den gesamten Inhalt von Anfang bis Ende überprüfen.
SSL-Entschlüsselung

SSL-Entschlüsselung

Aktuelle Appliance- und VM-Ansätze lassen sich nicht skalieren, wodurch Sie Bedrohungen ausgesetzt sind.
Unbekannte Malware stoppen

Unbekannte Malware stoppen

Heutige Sandbox-Lösungen werden nicht inline betrieben, wodurch Bedrohungen nicht blockiert werden können.
Benutzer außerhalb des Netzwerks

Benutzer außerhalb des Netzwerks

Wenn Benutzer das Netzwerk und VPN verlassen, haben Sie keinerlei Möglichkeit mehr, Richtlinien- und Sicherheitskontrollen durchzusetzen.

Zscaler Advanced Threat Protection

Zscaler Advanced Threat Protection:

Zscaler Advanced Threat Protection bietet ständig verfügbaren, lückenlosen Schutz vor Ransomware, Zero-Day-Bedrohungen und unbekannter Malware. Als Cloud-nativer Proxy stellt die Zscaler Security Cloud sicher, dass jedes Paket von jedem User, innerhalb oder außerhalb des Netzwerks, von Anfang bis Ende vollständig überprüft wird – mit unbegrenzter Kapazität bei der SSL-Überprüfung.

Mit einer integrierten Suite von Sicherheitsdiensten mit Cloud Sandbox, Cloud ISP, maschinellem Lernen und intelligenten Bedrohungsanalysen können Sicherheitslücken geschlossen und Risiken reduziert werden, die aus Unzulänglichkeiten anderer Sicherheitslösungen resultieren.

Was kann Zscaler Advanced Threat Protection für Sie leisten?

Zsaler Product Cyber threat

Vollständige Inline-Prävention

Eine vollständige Inline-Proxy-Architektur ist die einzige zuverlässige Methode, um verdächtige Inhalte unter Quarantäne zu stellen und Angriffe zu blockieren.
Mehr erfahren
Zscaler Product Cyber Threat Protection

Inline Sandbox und ML

Die Zscaler Cloud Sandbox mit integriertem maschinellen Lernen verwendet fortschrittliche Analysen, um Bedrohungen in jeder Phase des Angriffs zu stoppen.
Mehr erfahren
Zsaler Product Cyber threat Protection

Stets vorhandene SSL-Überprüfung

Die vollständig über eine globale Plattform verteilte SSL-Überprüfung folgt Usern innerhalb und außerhalb des Netzwerks.
Mehr erfahren
Zsaler Product Cyber threat Protection

Zscaler Cloud-Effekt

Mithilfe von Bedrohungsdaten aus der weltgrößten Security Cloud stellt Zscaler in der gesamten Cloud Schutz vor Bedrohungen in Echtzeit zur Verfügung.
Mehr erfahren

Was macht Zscaler Advanced Threat Protection einzigartig?

Proxy-Überprüfung im Cloud-Maßstab:

Mit der Proxy-Architektur von Zscaler können der gesamte Traffic und alle Inhalte von Anfang bis Ende effizient überprüft werden. Da die Überprüfung in der Cloud und pro User durchgeführt wird, ist sie unbegrenzt skalierbar, unabhängig davon, wie viel Bandbreite die User benötigen.

Schutz außerhalb des Netzwerks ohne Beschwerden:

Dank unserer schlanken Applikation für Endgeräte sowie unseren 150 weltweiten Rechenzentren ist jeder User lückenlos geschützt und profitiert zudem von einer schnellen lokalen Verbindung.

Eine Sandbox, die Bedrohungen unter Quarantäne stellt:

Da die Zscaler Cloud Sandbox nativ inline ist, können Dateien unter Quarantäne gestellt und vor der Übertragung untersucht werden – bei den meisten anderen Lösungen können die Dateien einfach passieren.

Intelligentere Bedrohungserkennung durch maschinelles Lernen:

Verbesserte Reaktion auf polymorphe Bedrohungen, neu registrierte Domains und Phishing: Mithilfe von integrierten Techniken des maschinellen Lernens können Entscheidungen rasch getroffen werden, sodass Zscaler schädliche Inhalte schnell entdeckt und blockiert.

Jetzt Sicherheit überprüfen

Überprüfen Sie Ihre Sicherheit mit unserer sofortigen Risikobewertung, der Internet Threat Exposure Analysis. Die Überprüfung ist kostenlos, vertraulich und sicher. 85 % der teilnehmenden Unternehmen decken Sicherheitslücken auf, die eine sofortige Reaktion erfordern.

Empfohlene Ressourcen

DATENBLATT

Cloud Sandbox

Fallstudie

Zscaler sichert die Fahrt von AutoNation in die Cloud

Demo-Video

Nutzung der Cloud Sandbox für Schutz vor Zero-Days

White Paper

Wie Zscaler die Cyber Kill Chain unterbrechen kann

Branchenbericht

Gartner Magic Quadrant für Secure Web Gateways,