Zscaler Blog

Erhalten Sie die neuesten Zscaler Blog-Updates in Ihrem Posteingang

Abonnieren
Produkte & Lösungen

Veräußerungen – der Zero-Trust-Ansatz verhindert jedwede Spuren in Ihrer IT-Umgebung

SAMI RAMACHANDRAN, ANKIT GUPTA, NIVEYDAN G R
Februar 08, 2023 - 3 Lesezeit: Min

Da die meisten Unternehmen weltweit die Auswirkungen der Pandemie mittlerweile gut bewältigt haben, widmen sich jetzt viele Entscheider der Frage nach der idealen Portfoliogröße und der geeigneten Kerngeschäftsstrategie. Bei einer aktuellen Umfrage von Deloitte kam zutage, dass viele Firmen seit 2020 zunehmend Unternehmensteile veräußert haben und mit vielen weiteren Verkäufen rechnen. 

Sehr häufig steht und fällt der Betrieb mit einer funktionierenden IT, von der sämtliche Unternehmenseinheiten abhängen. Dementsprechend wichtig ist es, dass bei der Trennung auch die IT reibungslos vom einen zum anderen Unternehmen übergeht – schließlich sollen beide am Ende eigenständig agieren können und nicht zu sehr voneinander abhängen.

Eine gründliche Due Diligence der Technologie ist entscheidend, damit es nicht zu unvorhergesehenen Verzögerungen und Kostenüberschreitungen in der IT kommt. Solche würden sich schließlich sowohl auf die Bewertung des veräußerten Unternehmens als auch auf die Geschäftsziele des verkaufenden Unternehmens auswirken. Bei der Vorbereitung und Abwicklung der Verkäufe aus Sicht der IT möchten unsere Kunden vor allem Folgendes erreichen:

  • Optimale Handhabung von Verflechtungen zwischen verkaufendem Unternehmen, der neuen Entität und dem Käufer 
  • Weniger finanzieller und zeitlicher Aufwand für Transition Services Agreements (TSA)
  • Weniger Cyberrisiken und -Vorfälle in der Übergangsphase
  • Umstellung von Legacy-Systemen sowie -Architekturen und Nutzen der Veräußerung als Katalysator für die technologische Transformation – sowohl in der veräußerten Entität als auch beim verkaufenden Unternehmen
  • Erreichen der Wertschöpfungsziele

Die bisher übliche Vorgehensweise bestand darin, eine IT-Umgebung einzurichten, danach die vorhandene IT-Infrastruktur und Netzwerkhardware zu replizieren und anschließend eine Daten- und Anwendungstrennungsstrategie zu initiieren. Diese Methode ist jedoch teuer, kompliziert und kann Monate oder Jahre in Anspruch nehmen. Da beim herkömmlichen Ansatz Cyberrisiken entstehen und gleichzeitig der Faktor Zeit problematisch ist, ist der Wunsch nach einer moderneren Methode für Abspaltungen und Veräußerungen mehr als gerechtfertigt.

Je eher das veräußerte Unternehmen seine eigene IT-Umgebung betreiben kann, desto mehr Wert entsteht sowohl für den Verkäufer als auch für das veräußerte Unternehmen. Anstatt den herkömmlichen Weg zu gehen und mit den Problemen der Legacy-IT zu kämpfen, können sich Organisationen und Führungskräfte für einen cloudbasierten Ansatz entscheiden. Dabei wird eine virtuelle Instanz für das veräußerte Unternehmen eingerichtet und eine sichere Verbindung zwischen den Entitäten durch ein Zero-Trust-Sicherheitsmodell gewährleistet. Mithilfe der Zscaler Zero Trust Exchange können Organisationen die Trennung im Vergleich zur herkömmlichen Methode um mindestens 50 % schneller abwickeln.  

Die Zero Trust Exchange ermöglicht Unternehmen:

  • Sichere Verbindung zwischen Usern und Anwendungen binnen weniger Wochen
  • Reduzierung der IT-Komplexität
  • Schnellere Entscheidungen zu Anwendungsinventar und Integrationsumfang
  • Kürzere TSA-Dauer und geringere Kosten
  • Sichere Übergange in den normalen Betrieb für das veräußerte Unternehmen ohne jeglichen IT-Hardware-Footprint
  • Effiziente Finanzverwaltung – weniger Kosten durch die Aufspaltung, weniger verlorene Kosten und schnelleres Erreichen der Geschäftsziele

 

Dieser moderne cloudbasierte Ansatz für Veräußerungen ermöglicht es sowohl dem verkaufenden als auch dem veräußerten Unternehmen, die geplanten Möglichkeiten für Wertsteigerungen schnell zu realisieren, anstatt Zeit und kritische Ressourcen für die Trennung der IT aufzuwenden. Mehr darüber erfahren Sie in unserem Whitepaper

form submtited
Danke fürs Lesen

War dieser Beitrag nützlich?

dots pattern

Erhalten Sie die neuesten Zscaler Blog-Updates in Ihrem Posteingang

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.