Blogs > Unternehmen

2019 im Rückblick

Veröffentlicht am:

Autor:

Jay Chaudhry

2019 im Rückblick

Am Ende des Jahres ist es üblich, eine Bestandsaufnahme der Leistungen eines Unternehmens, seines Wachstums, seines Gewinns, seines Marktanteils usw. zu machen. Es gibt viele Faktoren, an denen sich der Erfolg eines Unternehmens ablesen lässt, und nachdem ich mehr als 25 Jahre Unternehmen in verschiedenen Phasen geleitet habe, könnte ich eine Reihe von Leistungsindikatoren aufzählen, die ein CEO normalerweise nennt. Ich möchte stattdessen allerdings etwas näher auf Dinge eingehen, die schwieriger zu messen sind, die ich aber jeden Tag bei Zscaler sehe.

Hierzu gehören eine Kultur, die Charakter und Leidenschaft belohnt, Teams, die offene Kommunikation pflegen und Voreingenommenheit ablehnen sowie eine Umgebung, die zu Innovationen und Engagement für den Kunden motivieren. Kultur, Teamwork und Umgebung werden niemals in einer Bilanz auftauchen, aber sie sind das Geheimnis, um Kunden zu begeistern und außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen – und auf diese Weise all die messbaren KPIs zu erreichen.  

Ich freue mich, heute von einigen der Ereignisse und erzielten Leistungen des Jahres 2019 berichten zu können – Innovationen, Partnerschaften, Auszeichnungen, Wachstum und Kundenerfolg. Einige davon lassen sich in Zahlen messen, aber alle sind das Ergebnis immaterieller Faktoren, die weiterhin dazu beitragen werden, Zscaler zu einem Unternehmen von Weltrang zu machen.
 

Marktführerschaft

Gartner veröffentliche im Verlauf des Jahres zwei wichtige Forschungsberichte, die überzeugende Argumente für den architektonischen Ansatz von Zscaler für die Bereitstellung von Sicherheit und anderen Cloud-Services liefern. Der erste war ein Market Guide zum Thema Zero Trust Network Access (ZTNA), und im August veröffentlichte Gartner seinen Bericht mit dem Titel The Future of Network Security is in the Cloud (Die Zukunft der Netzwerksicherheit liegt in der Cloud). Beide Berichte betonen die Notwendigkeit, die Sicherheit vom Netzwerk in die Cloud zu verlagern, die Services für bestmögliche Nutzererfahrung in die Nähe der Benutzer zu bringen und das Risiko durch Eliminieren der Angriffsfläche zu verringern. Als wir vor mehr als einem Jahrzehnt anfingen, war die Idee einer in der Cloud bereitgestellten Sicherheit höchstens einer Handvoll von Pionieren vermittelbar. Heute ist die Vorstellung für digitale Unternehmen zu einem Muss geworden, und es ist erfreulich, dass unsere Vision von den angesehenen Analysten von Gartner unterstützt wird.

Ich bin sehr stolz darauf, dass Zscaler 2019 in Gartners Magic Quadrant for Secure Web Gateways im neunten Jahr in Folge als Leader genannt wurde. Zscaler besitzt die vollständigste Vision und die beste Ausführungsfähigkeit. In seiner Analyse bestätigt Gartner unseren Cloud-Ansatz erneut mit Nachdruck, und ich glaube, dass unsere Position einen weiteren Beweis dafür liefert, dass eine einheitliche Sicherheitsplattform als Service der Schlüssel zur Cloud-Transformation moderner Organisationen ist.
 

Innovation & Skalierung

Innovation war von Anfang an ein zentraler Wert von Zscaler, und sie vollzieht sich, weil unsere Mitarbeiter leidenschaftlich daran arbeiten, Lösungen für die geschäftlichen Herausforderungen der Kunden zu finden. Ich verbringe eine Menge Zeit mit Kunden, tausche Ideen aus und lasse mir von ihren Erfahrungen bei der Transformation von der alten zur neuen Welt berichten. Aber ich bin bei weitem nicht der einzige bei Zscaler, der Kunden zuhört, und viele unserer Innovationen sind von den einzigartigen Herausforderungen inspiriert, die sie uns unterbreiten. Mit der Einführung von Zscaler B2B können wir nun langjährige Probleme lösen, mit denen sich Unternehmen auseinandersetzen müssen, wenn sie ihren Kunden, Lieferanten und Herstellern Anwendungen zur Verfügung stellen.

Zscaler ist stolz darauf, die strengen Sicherheitsauflagen von immer mehr lokalen, regionalen und staatlichen Behörden erfüllen zu können. Ich war begeistert, als Zscaler Private Access (ZPA) den Status „Ready“ der Stufe „High Impact“ vom Federal Risk and Authorization Management Program (FedRAMP) erhielt, der staatliche Behörden dazu berechtigt, Zscaler gemäß der Anforderungen von Trusted Internet Connection (TIC) zu verwenden. Zscaler wurde ebenfalls zur Liste der genehmigten Produkte des Programms „Continuous Diagnostics and Mitigation“ (CDM) des Department of Homeland Security (DHS) hinzugefügt. Das Programm ist Behörden bei der Identifizierung und Minderung von Cyberrisiken sowie der schnellen Implementierung von Cybersicherheitslösungen behilflich.

Die globale Reichweite von Zscaler hat sich im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls vergrößert. Die außerordentlich skalierbare Plattform von Zscaler ist nun in mehr als 150 Rechenzentren verfügbar. Unser neuestes Rechenzentrum wurde in der Normandie, Frankreich, eröffnet. Aufgrund unserer globalen Präsenz und der Peering-Beziehungen zu großen Anbietern in Internet Exchanges befinden sich unsere Services in der Nähe der Benutzer, was die Wege verkürzt und zu einer weltweit erstklassigen Nutzererfahrung führt.

Als eine auf Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit ausgelegte mandantenfähige Cloud können wir neue Rechenzentren ans Netz anschließen und Upgrades ohne Störung unserer Dienste – oder unserer Kunden – durchführen. Mit dem Anwachsen unserer Cloud-Kapazität stieg auch unsere Aktivität. Das in unserer Cloud verarbeitete Transaktionsvolumen hat sich alle 20 Monate konsistent verdoppelt, und Ende 2019 verarbeiteten wir zwei Billionen Transaktionen pro Monat und 1,5 TBps an Traffic.
 

Partnerschaften & Integrationen

Partnerschaften mit Innovatoren sind sowohl für unseren Erfolg als auch für unsere Kunden von großer Bedeutung. Im vergangenen Jahr erweiterten wir eine unserer wichtigsten Allianzen – mit Microsoft. Zscaler ist der erste und einzige Anbieter von Cloud-Sicherheit, der im Microsoft Networking Partner Program (NPP) als zertifizierter Partner für Office 365 angegeben wird. Wir haben langfristig in Innovation, Kollaboration und Nutzererfahrung von Office 365 investiert und sind begeistert, mit Microsoft zusammenzuarbeiten, um Kunden die Einführung und die Nutzung der kompletten Office 365 Suite zu erleichtern.

Im Laufe des Sommers gaben wir außerdem eine spannende Partnerschaft mit CrowdStrike bekannt, die der Entwicklung einer integrierten Lösung dient, die zu 100% Cloud-nativen Schutz bietet. Sie beinhaltet sowohl alle Kernkompetenzen von Zscaler als auch die Fähigkeit, Bedrohungen am Endgerät zu identifizieren, zu melden und darauf zu reagieren.
 

Die Menschen bei Zscaler

Das Zscaler-Team wuchs 2019 um mehr als 33 Prozent Wir freuen uns, engagierte Fachleute aus den Bereichen Engineering, Marketing, Kundenbetreuung, Vertrieb, Finanzen und anderen Fachgebieten in unserer Organisation begrüßen zu dürfen, deren Leidenschaft und Expertise uns dabei helfen wird, unsere Mission zu erfüllen und eine Welt zu schaffen, in der Informationen aus jeder Quelle sicher abgerufen werden können. Neueinstellungen sind nicht einfach, wenn man Mitarbeiter finden will, die sowohl kulturell passen als auch über die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen. Denn unser Engagement für unsere kulturellen Werte ist der Grund dafür, dass wir von Glassdoor als großartiger Arbeitsplatz ausgezeichnet wurden.

Falls Sie im vergangenen Jahr beim Zenith LiveCloud Summit in London oder Lissabon dabei gewesen wären, hätten Sie die Gelegenheit gehabt, viele Mitarbeiter und Kunden von Zscaler zu treffen. Diese Events sind der Höhepunkt des Jahres, bei denen ich Hunderte von Kunden, Partnern und Branchenführern treffen kann, die an vorderster Front der IT-Transformation stehen. Anfang letzten Jahres führten wir die Städtetouren der Zscaler Academy ein, bei denen Kunden in 13 Städten, von Tokio über Chicago bis Paris, Schulungen und technische Weiterbildung erhielten. Wir freuen uns darauf, diese „Welttour“ 2020 fortzusetzen.

Ich bin sehr dankbar für die Meilensteine, die wir 2019 gemeinsam erreicht haben. Einige davon kann man messen, viele andere nicht. Ich sehe dem neuen Jahrzehnt mit großem Vertrauen in unsere Mitarbeiter, Wertschätzung für die Familien, die unsere Arbeit unterstützen, und enormer Dankbarkeit gegenüber unseren Kunden, Partnern und Freunden, die diese Reise mit uns unternehmen, entgegen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.
 


Jay Chaudhry ist Gründer, Chairman und CEO von Zscaler



Vorgeschlagene Blogs