Bestehen Bedenken im Hinblick auf VPN-Sicherheitslücken? Erfahren Sie, wie Sie von unserem VPN-Migrationsangebot inklusive 60 Tagen kostenlosem Service profitieren können.

Zscaler Blog

Erhalten Sie die neuesten Zscaler Blog-Updates in Ihrem Posteingang

Abonnieren
News und Ankündigungen

„Growing together, secured“ als Motto des EMEA Partner Summits war Programm

image
KADIR EROL
Dezember 06, 2022 - 5 Lesezeit: Min

Drei Tage Partner Enablement, Training und Networking auf Mallorca mit der EMEA Partner Community liegen hinter uns und die Eindrücke des Events wirken noch nach. Es war im wahrsten Sinne eine Fiesta, die wir mit rund 150 Partnern bei strahlendem Sonnenschein auf der Insel feiern konnten. Die Passion, Cloud-basierte Zero Trust-Sicherheit zum Kunden zu bringen und sie von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eines Plattform-Ansatzes profitieren zu lassen, war während des EMEA Partner Summit eindrücklich zu spüren. Das positive Momentum des Marktpotenzials für Sicherheit aus der Cloud können die Vertreter von Service Providern, VARs, Systemintegratoren und Distribution mit in ihrem Vertriebsalltag einbringen.

Denn wie Dali Rajic in seiner Keynote zum Ausdruck brachte, wird von Marktauguren erwartet, dass das Wachstum für Investitionen in Cloud-Technologien überdurchschnittlich schnell wachsen wird. Der Markt kommt auf unsere Partnern zu durch die fortscheitende Digitalisierung, die Bedeutung, die Belegschaft von überall aus produktiv arbeiten zu lassen und die Bestrebungen hybride Arbeitsumgebungen sicher zu gestalten. Durch das umfangreiche Portfolio der Zscaler Zero Trust Exchange Plattform finden Partner beim Kunden viele gemeinsame Anknüpfungspunkte, die weit über Sicherheit hinausgehen und bis zum Enabler des digitalen Geschäftsbetriebs reichen.

 

Wachstumschancen durch Zero Trust sichern

Das Motto „growing together, secured“ sollte dementsprechend die Möglichkeiten für den Channel aufzeigen, mit Hilfe eines Zero Trust-Plattformansatzes Umsatz zu generieren. Das Enablement für die Partnervertreter sorgt auch für ein Zusammenwachsen beider Parteien im Vertriebsprozess. Deshalb stellte Zscaler im Rahmen des Summits sein neues Programm für die Zertifizierung zum Zscaler Zero Trust Certified Architect (ZTCA) vor. Dieses umfangreiche Schulungsprogramm rund um Zero Trust für Netzwerk. Und Sicherheitsexperten trägt dazu bei, ganzheitliche Expertise rund um den Sicherheitsansatz auf Basis von Zero Trust-Prinzipien aufzubauen. Durch dieses Zertifizierungsprogramm kann beim Kunden die gleiche Sprache gesprochen werden und das volle Potenzial einer Cloud-Plattform platziert werden, die sowohl die Sicherheit für den User, Workloads und IoT & OT-Umgebungen umfasst und für einen agilen und resilienten Geschäftsbetrieb sorgt.

Wie wichtig diese gemeinsame Sprache ist, zeigte das Gespräch mit der Banco Sabadell, einer der größten spanischen Finanzinstitute mit Niederlassungen in 14 Ländern weltweit und Banken in Spanien, Großbritannien und Mexico. Im Interview von Ismail Elmas, GVP International bei Zscaler verdeutlichte Marc Segarra, dass die Expertise des Partners im Herstellerportfolio für den Kunden von entscheidender Bedeutung ist, um Vertrauen in den gewählten Lösungsansatz aufzubauen. „Als Kunde müssen wir darin bestärkt werden, dass der Partner mehr Expertenwissen einbringen kann, als wir selbst besitzen und darauf aufbauend die besten Lösungsansätze, Architekturen und Konfigurationen vorschlagen kann,“ so Segarra. „Wir wollen einen Partner, der uns auf unserer Reise mit neuen Technologien begleitet und Ressourcen, Expertise und Services während des gesamten Prozesses einbringen kann.“

 

Partner Empowerment für die Transformation

Dementsprechend stand das Partner Enablement im Mittelpunkt des Summits, um Partner zum Experten in Sachen Transformation zu Zero Trust-basierten Infrastrukturen zu machen. Die Flexibilität eines Cloud-Ansatzes trifft dabei einen Nerv: denn die Transformation von Hardware-basierten Sicherheitsinfrastrukturen zum flexiblen Security Service Edge-Ansatz auf Basis von Zero Trust ermöglicht Unternehmen jeder Größenordnung die sichere und zukunftsorientierte Umgestaltung zu einem Cloud-basierten Geschäftsbetrieb, bei dem Mitarbeitende, Workloads und digitale Produktionsanlagen über eine einzige Plattform abgesichert werden können. Anstelle der Verwaltung komplexer Architekturen tritt ein flexibler Ansatz, der Identitätsbasierten Zugang zu benötigten Applikationen, Workloads oder Geräten auch für Third Parties bietet. Zusätzlich haben Kunden die Möglichkeit, über Managed Security Service Provider ein flexibles Lizenzmodell für die Cloud Security Services zu beziehen, dass die nötige Flexibilität für den Geschäftsbetrieb bietet.

Darüber hinaus nutze das gesamte Partner- und Executive-Team von Zscaler die Möglichkeit der Kontaktpflege mit den Partnervertretern. Im Rahmen persönlicher Gespräche auf Boardebene - zum Beispiel bei einer Runde Golf zu Beginn des Summits oder beim Mittagessen- konnte nicht nur die Beziehungen vertieft werden, sondern auch Themen auf Augenhöhe kommuniziert werden, um die Partnerschaften zu vertiefen und gemeinsame Go-to-Market-Strategien zu entwickeln. Dementsprechend gab es viel Lob von den Partnern für die Verfügbarkeit des gesamten Geschäftsleitungs-Teams für 1:1 Gespräche inklusive des Ökosystems an Technologiepartnern, um gemeinsame Vertriebsinitiativen rund um den digitalen Arbeitsplatz zu vertiefen.

 

Auszeichnungen für Zero Trust-Experten

Am letzten Abend war die Award-Nacht angesetzt, bei der in festlichem Rahmen die Auszeichnungen für die Partner des vergangenen Geschäftsjahres vergeben wurden. In elf Kategorien wurden Partner aufgrund ihres Commitments zur Zusammenarbeit sowie ihrer Expertise als Zero Trust Experten ausgezeichnet. Die folgenden Partner erhielten den Award zum Partner des Jahres 2022:

  • EMEA Partner of the Year: Telefonica
  • EMEA Service Provider of the Year: Orange Business Services
  • EMEA Systems Integrator of the Year: NTT
  • EMEA Value Added Reseller of the Year: Softcat
  • EMEA International Partner of the Year: Infosys
  • EMEA Transformation Partner oft he Year: BT
  • EMEA North Partner of the Year: HCL
  • EMEA South Partner of the Year: Deutsche Telekom
  • EMEA Growth Partner of the Year: Sirar by STC
  • EMEA Technical Partner of the Year: Xalient
  • EMEA Partner Enablement Innovation: Westcon

Es war großartig, während dieser vergangenen drei Tage die Partnerlandschaft noch stärker mit dem Zscaler-Team zusammenwachsen zu sehen. Die Bereitschaft von beiden Seiten in die Partnerschaft zu investieren war deutlich zu spüren. Gemeinsam wollen wir Zero Trust beim Kunden voranbringen und mit Digitalisierungskompetenz zukunftsfähige Geschäftsmodelle absichern – unabhängig von der Firmengröße. Die Botschaft von Zscaler war klar: in Europa besteht ein stärkeres Commitment zum Channel denn je und der Grundstein für das Wachstum in den nächsten Jahren ist gelegt.

form submtited
Danke fürs Lesen

War dieser Beitrag nützlich?

dots pattern

Erhalten Sie die neuesten Zscaler Blog-Updates in Ihrem Posteingang

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.